Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V.
Netzwerk Suchthilfe gemeinnützige GmbH

Wir suchen eine:n

Medizinische Fachangestellte / exam. Pflegekraft für den Tagdienst

zur Unterstützung unseres pflegerischen Teams der Fachklinik Release - Entwöhnung.
Ab 01.10.2024 · Teilzeit 19,5h

Image

Die Fachklinik RELEASE führt stationäre Entwöhnungen, Adaptionen und nachsorgende Betreuungen durch. Diese Maßnahmen sind von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und Bund, den Krankenkassen und Sozialhilfeträgern anerkannt. Darüber hinaus verfügt die Fachklinik RELEASE über die konzeptionelle Besonderheit einer medikamentenunterstützten Reha-Behandlung (Substitution). 




Wir bieten Ihnen:

ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld voller Entwicklungen und Innovationen. Sie erhalten von uns kollegiale Unterstützung und Einarbeitung. Ihr Arbeitsplatz bietet eine Vielzahl an Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Der Arbeitsplatz kann familienfreundlich gestaltet werden. Die Dienstplanung erfolgt langfristig und verlässlich. Wir bieten zudem eine betriebliche Altersvorsorge, Job-Rad und DRK-Mitarbeitervorteile.

Ihre Aufgaben:

  • Stellen der Medikation sowie Kommunikation zu der kooperierenden Apotheke
  • Durchführung der Funktionsdiagnostik (Labor, EKG und Lungenfunktion)
  • Durchführung komplementärer Therapieverfahren (Lichttherapie, Taping etc.)
  • Anleitung unserer Rehabilitanden in der Wundversorgung
  • Stellen der Substitution, Vorbereiten der externen Arzttermine der Rehabilitanden, Vor- und Nachbereitung der Visiten
  • Betreuung von Medizinprodukten als Medizinproduktbeauftragte:r

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene pflegerische bzw. medizinische Grundausbildung
  • Team- und Beziehungsfähigkeit mit hoher kommunikativer Kompetenz auch im Umgang mit herausfordernden Rehabilitand:innen
  • stabile und optimistische Persönlichkeit, mit positiver Lebenseinstellung
  • keine Angst vor digitaler Dokumentation
  • eine:n sorgfältige:n und gewissenhafte:n Mitarbeiter:in im Umgang mit Medikamenten.

Die/der Bewerber:in sollte die Termin- und Telefonkoordination beherrschen und über eine hohe soziale Kompetenz verfügen. Es sollte die Bereitschaft zur Mehrarbeit in Vertretungszeiten bestehen.



Fühlen Sie sich angesprochen und wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung