BRK Kreisverband Fürstenfeldbruck

Wir suchen eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)


zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Im Fürstenfeldbrucker Roten Kreuz setzen sich mehr als 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über 1200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie mehr als 12.000 Fördermitglieder für ihre Mitmenschen in Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck ein. Als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege ergreifen wir Partei für hilfsbedürftige und notleidende Menschen – unabhängig von Nationalität, Religion und politischer Überzeugung.  Unser Betreuungsnetzwerk wächst generationsübergreifend: Mittlerweile betreiben wir sechs Kindertagesstätten mit knapp 350 Betreuungsplätzen für Kinder im Landkreis, ein Pflegehaus in Fürstenfeldbruck, Hausnotrufdienste und einen Menüservice "Essen auf Rädern". Dies alles zusätzlich zu den "klassischen" Dienstleistungen wie Fahrdienst, Erste Hilfe Ausbildung, Ambulante Pflege sowie Rettungsdienst. 

Für unser Geschwister-Haeusler-Kinderhaus suchen wir eine neue Einrichtungsleitung, da die jetzige Leitung die neugeschaffene Position der Fachberatung Kindertagesstätten übernehmen wird.

Wir bieten Ihnen:

selbstverständlich wir eine langfristige Beschäftigung und einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Die Vergütung erfolgt nach den Tarifverträgen des BRK inkl. Jahressonderzahlungen und Zusatzvorsorge für Ihren Ruhestand.


Es erwartet Sie ein motiviertes Team mit erfahrenen und engagierten Kollegen und Kolleginne

Ihre Aufgaben:

  • eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Umsetzung sowie Fortsetzung des Konzepts unserer Einrichtung 
  • Umsetzung der Vorgaben des BayKiBiG, des BEPS sowie des Trägers
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder
  • Planung und Koordination der pädagogischen Arbeit
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Institutionen
  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder und Mitarbeiter unter Berücksichtigung des Hauskonzepts
  • Wirtschaftliche Führung, Organisation und Verwaltung der Einrichtung
  • Mitarbeiterführung und –entwicklung inklusive Coaching
  • Belegungssteuerung
  • Elternarbeit und Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Führungsstärke
  • Teamgeist, Engagement und Kreativität
  • Bereitschaft zu intensiver und kundenorientierter Zusammenarbeit mit den Eltern
  • fundierte Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (BEP) und des BayKiBiG sowie der zugehörigen Ausführungsverordnung
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick
  • gute EDV Kenntnissen und Erfahrung mit Abrechnungsprogrammen – idealerweise mit BayKiBiG und Adebis Kita

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung