DRK Kreisverband Unna e.V.

Wir suchen eine/-n

Bildungsreferent/-in (m/w/d) für den Fachbereich Freiwilligendienste (40 Std./Woche - Vollzeit)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · 40 Std./Woche 
Die Position ist zunächst befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung. Eine anschließende Weiterbeschäftigung im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Image

Das Deutsche Rote Kreuz gehört zur größten humanitären Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen brauchen wir Sie!

Unsere Pluspunkte - das bieten wir Ihnen

  • Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisation- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der außerschulischen Jugendbildungsarbeit
  • Bereitschaft, in der Regel 10 Bildungswochen mit Übernachtung in externen Seminarhäusern durchzuführen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Bildungsangeboten
  • sicherer Umgang mit EDV und sozialen Medien
  • Flexibilität und Eigeninitiative sowie Mobilität (Führerschein Klasse B)
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Mit diesen Voraussetzungen überzeugen Sie uns

  • die Arbeit in einem hochmotivierten Team
  • übersichtliche und transparente Strukturen
  • eigenständiges Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit, sich regelmäßig fort- und weiterzubilden
  • fachliche Begleitung und Unterstützung
  • eine wertschätzende und offene (Führungs-) Kultur mit Mitsprache- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Offenheit für kulturelle Vielfalt und Gendervielfalt
  • ein Vergütungssystem mit Stufenautomatik und betrieblicher Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub/Jahr (bezogen auf eine 5-Tage-Woche) sowie zwei zusätzliche Gesundheitstage

Diesen Aufgabenbereich übernehmen Sie

  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Bildungstagen in digitaler und Präsenzform
  • individuelle pädagogische Betreuung, Beratung und Begleitung der Freiwilligen inkl. Krisenintervention
  • Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen
  • Verwaltungsaufgaben



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung