Image
Image
Image

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land Sozialdienst gGmbH.

Pflegefachkräfte (m/w/d) in Teilzeit für DRK Hospiz

Als DRK Wohlfahrtsverband begleitet der DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land Menschen durch viele unterschiedliche Lebensphasen. Eine würde- und respektvolle Sterbebegleitung gehört dazu.

Mit dem stationären Hospiz Hildegard Jonghaus in Landstuhl können wir diese wichtige Betreuung schwerstkranker Menschen am Lebensende anbieten.

Ihre Aufgaben:

  • Palliative Versorgung und Begleitung sterbender schwerstkranker Menschen unter Berücksichtigung
    von Wünschen und Bedürfnissen der Sterbenden und deren Angehörigen
  • Erkennen und Sicherung der physischen, psychischen, spirituellen und sozialen
    Bedürfnisse aller Gäste und deren Angehörigen
  • Fachgerechte Durchführung und Dokumentation der Therapie und Behandlungspflege
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen an der Pflege und Betreuung Beteiligten,
    wie zum Beispiel: Ärzte, Seelsorger, Sozialdienst, Hauswirtschaft und Reinigung, Ehrenamt
  • Beachtung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und des internen QM-Systems
  • sachgemäße Durchführung ärztlich angeordneter Maßnahmen

    Wir erwarten:

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder zum Altenpfleger (m/w/d)
    • nach Möglichkeit mit Zusatzausbildung "Palliative Care"
    • Erfahrung in der Arbeit mit schwerstkranken und sterbenden Menschen
    • Hohe Identifikation mit der Hospizidee
    • Gewissenhafte Arbeitsweise, hohe pflegefachliche Kompetenz
    • Ausgeprägte Bereitschaft sich auf die individuelle Situation der Hospizgäste,
      ihrer Familien / Freunde einzustellen und sie zu begleiten
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • EDV-Kenntnisse
    • Identifikation mit den DRK-Grundsätzen
    • Bereitschaft zur DRK-Mitgliedschaft

    Wir bieten:

    • ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt gemäß DRK-Tarifvertrag
    • 33 Tage Jahresurlaub bei einer 5,5 Tage-Woche
    • selbstständige Arbeitsgestaltung im Rahmen unseres Pflegekonzeptes
    • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet gemäß Dienstplan
    • Mitarbeit in einem hochmotivierten und kompetenten Team
    • Betriebliche Zusatzversorgung
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Fort- und Weiterbildungen gemäß Personalentwicklungskonzept
    • DRK-Mitgliederservice z.B. Flugrettungsdienst aus dem Ausland (auch für die Familie)
    • Mitarbeitervorteile durch DRK-Rahmenverträge
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung