Logo
Logo

Als Deutsches Rotes Kreuz (DRK) ist es unsere Aufgabe, für die Menschen da zu sein und ihnen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Schon seit mehr als 150 Jahren leistet die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfassend Hilfe für Menschen. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Referendar/in Justitiariat (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n Referendar/in Justitiariat (m/w/d).

Die Stelle ist im Justitiariat des Generalsekretariats des Deutsches Rotes Kreuz e.V. (DRK-Bundesverband) verankert.

Das DRK ist die Nationale Gesellschaft des Roten Kreuzes auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Als solche ist es Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in gesundheitlichen oder sozialen Notlagen umfassend Hilfe leistet, allein nach dem Maß der Not.

Ihre Aufgaben:

Sie können unser Justitiariat bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts / Vertragsrechts sowie des Sozialrechts
  • Beratung bei der Bewertung, Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen einschlägiger Rechtsfragen
  • Beobachtung und Auswertung aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung in den für den DRK e.V. relevanten Rechtsgebieten
  • Bearbeitung einschlägiger steuerrechtliche Fragestellungen
  • Erstellung von Weiterleitungsverträgen sowie die damit verbundene Betreuung und Beratung der Fachbereiche des DRK
  • Anfertigen von Stellungnahmen und Vorlagen für die Gremienarbeit, insbesondere zum Sozialrecht sowie zu Gesetzesentwürfen
  • Erstellen von Rundschreiben und Informationen für die DRK-Mitgliedsverbände
  • Unterstützung bei den Aufgaben der Bundestarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes (insbes. im kollektiven Arbeitsrecht)

Wir erwarten:

  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamfähigkeit sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung sowie Argumentations- und Kommunikationsstärke
  • Verbindliches und souveränes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Programmen
  • Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Einblick ins Gemeinnützigkeitsrecht
  • Raum für Ihre persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, u.a. Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Es erfolgt keine Vergütung des Referendariats.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Referendar/in Justitiariat (m/w/d) | Deutsches Rotes Kreuz e.V. Generalsekretariat | 494 (karriere-beim-drk.de)

Online-Bewerbung