Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Offenbach e.V.

Wir suchen einen

Schulsozialarbeiter*in (m/w/d) im Landkreis Offenbach, Grundschule Heusenstamm (20 Stunden wöchentlich)

zur Unterstützung unseres Teams.

Image

Wir, der DRK-Kreisverband Offenbach e.V., sind mit ca. 700 Hauptamtlichen in den vielfältigsten Arbeitsbereichen ein zuverlässiger Partner für die Menschen in Stadt und Kreis Offenbach.

Mit unseren über 800 Ehrenamtlichen in unseren Einsatz-Bereitschaften, dem Jugendrotkreuz und der Wohlfahrts- und Sozialarbeit setzen wir uns im Zeichen der Menschlichkeit für Jung und Alt und für unsere Gesellschaft ein. Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von Freiwilligen in unterschiedlichen Kontexten gehört somit zu unseren Kernaufgaben. Ziel unserer Arbeit ist es Menschen mit Achtung, Wertschätzung und gezielter Förderung für die Herausforderungen im Leben zu stärken.

Wenn Sie mit Leidenschaft und Empathie ihren Beruf leben, dann werden Sie Teil eines tollen Teams im Tätigkeitsbereich Integration und Ehrenamt.

Wir bieten Ihnen:

  • Sehr gute Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation
  • Attraktive außertarifliche Vergütung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit in einem kleinen, multikulturellen Team als Teil der „Sozialen Dienste“ im DRK Kreisverband Offenbach e.V.
  • Brückenbau zu non-formalen Bildungsangeboten/Vereinsaktivitäten für Erwachsene und Kinder mit Migrationsbiographie
  • Akquise, Beratung und Vermittlung von Zielgruppenpersonen mittels aufsuchender Sozialarbeit
  • Begleitung von Zielgruppenpersonen zu Vereinsaktivitäten im Kreis Offenbach
  • Mitgestaltung und Durchführung von Workshops mit Kooperationspartnern
  • Mitarbeit bei der Pflege des bestehenden Netzwerkes in den Kommunen sowie Akquise neuer Netzwerkpartner

Ihr Profil:

Sie sind Sozialarbeiter (m/w/d) oder besitzen vergleichbare Qualifikation und haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Integrationsarbeit sammeln können. Sie besitzen Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz, sowie gute Moderationsfähigkeiten und Reflexionsvermögen. Darüber hinaus verfügen sie über Empathie, Belastbarkeit, Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft. In einem Projekt mit Ehrenamtlichen sind Arbeitszeiten, die sich am Bedarf von Freiwilligen orientieren, für Sie selbstverständlich. Kulturelle Offenheit sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gehören zu Ihren Stärken. Mehrsprachigkeit und eine gültige Fahrerlaubnis sind keine zwingenden Voraussetzungen, aber von Vorteil.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung