Deutsches Rotes Kreuz Hamburg
Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Wir suchen:

Betreuer (m/w/d), Wohngruppe nach § 34 SGB VIII, Hamburg-Bramfeld

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit 30 Std./Woche · unbefristet

Image

Job gesucht – Berufung gefunden!

Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 42 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.

Wir suchen Mitarbeiter_innen, die mit Interesse und Engagement Kinder und Jugendliche aktiv dabei unterstützen sich in unseren Wohngruppen zuhause zu fühlen.

Hierfür suchen wir Sie zum 01.10.2021 als Betreuer (m/w/d) in HH-Bramfeld in Teilzeit mit 30 Std./Woche. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team
  • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten, guter Personalschlüssel
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams
  • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
  • Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote
  • Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
  • In dem Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ platzierte sich die DRK-KiJu mehrfach unter den Top-Unternehmen

Ihre Aufgaben:

  • Fachgerechte Unterstützung der Kinder und Jugendlichen vor dem Hintergrund derer individuellen Entwicklungsstufen
  • Unterstützung und Anleitung bei der Strukturierung des Alltags und der Freizeitgestaltung
  • Begleitung von Maßnahmen zur aktivierenden Elternarbeit
  • Arbeiten in einem festen Bezugsbetreuungssystem innerhalb des Teams
  • Ressourcenorientierte und partizipative Unterstützung der Kinder und Jugendlichen
  • Kooperation mit den zuständigen Jugendämtern und anderen Akteuren im Sozialraum

Ihr Profil:

  • Einen Abschluss als Sozialpädagoge (m/w/d) mit Diplom oder B.A oder als Erzieher (m/w/d)., bzw. eine gleichwertige Qualifikation
  • Lust und Interesse an einer langfristigen, systematischen Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und ihre Familien
  • Bereitschaft zum Dienst mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Erfahrung im Umgang mit belasteten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung