DRK-Kreisverband Solingen e.V.

Wir suchen einen

Freiwilligendienst (FSJ/BFD) im Rettungsdienst oder Hausnotrufdienst (mit Ausbildung zum Rettungshelfer)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Vollzeit · befristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Der DRK Kreisverband Solingen ist mit über 100 hauptamtlichen und über 300 ehrenamtlichen Mitarbeiter die größte Hilfsorganisation im Stadtgebiet von Solingen. Der Kreisverband betreibt drei Kindertagesstätten und ist im Rettungsdienst der Stadt Solingen eingebunden

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein angenehmes kollegiales Arbeitsklima
  • Ein monatliches Taschengeld von 405 €
  • DRK-Bildungsseminare
  • Gesetzliche Sozialversicherungsbeiträge
  • Ein qualifiziertes Zeugnis
  • Jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven
  • Ein dickes Plus in Deinem Lebenslauf
  • Eine mögliche Weiterbeschäftigung nach dem Freiwilligendienst sowie eine Weiterbildung zum Rettungssanitäter

Ihre Aufgaben:

In deinem FSJ unterstützt du das hauptamtliche Team im Rettungsdienst oder im Hausnotrufdienst. Hierfür wirst du zu Beginn des Dienstes zum Rettungshelfer (m/w/d) ausgebildet.

Im Rettungsdienst gehören, neben Transportfahrten ins Krankenhaus oder zum Arzt, auch die Untersuchung, Betreuung und Versorgung von Patienten zu deinen Kernaufgaben. Zusätzlich kümmerst du dich um die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und unterstützt die Wachleitung.

Im Hausnotrufdienst unterstützt du das hauptamtliche Team bei der Rufbereitschaft im Hintergrunddienst, die Beratung, sowie die Kontaktpflege zu den Hausnotrufkunden und deren Angehörige. Darüber hinaus unterstützt du bei Dateneingaben, hilfst bei technischen Einsätzen und unterstützt die Leitung des Hausnotrufs vor Ort.

Ihr Profil:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt?
  • Du bist bereit für neue Herausforderungen?
  • Du hast noch keinen Plan was Du nach der Schule machen möchtest?
  • Du möchtest die Wartezeit auf einen Studienplatz oder eine Ausbildungsstelle sinnvoll nutzen?
  • Du hast Freude am Umgang mit anderen Menschen und gehst fürsorglich und empathisch auf sie zu?
  • Du kannst Dir vorstellen Dich für 12 bis 18 Monate in Vollzeit zu engagieren?
  • Es macht Dir nichts aus auch Nachts, am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten?
  • Du kannst Dir vorstellen eine Ausbildung zum Rettungshelfer zu absolvieren?
  • Du besitzt mindestens eine Fahrerlaubnis der Klasse B?

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung