Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamburg-Harburg e.V.

Wir suchen einen

Pressesprecher (m/w/d) Hamburg-Harburg

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit· unbefristet

Image

Der DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e.V. ist mit seinen sieben Tochtergesellschaften Träger von über 60 Einrichtungen und Diensten für Senioren und Behinderte, Kinder und Jugendliche sowie Kranke und Ratsuchende und ist mit mehr als 1000 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber südlich der Elbe.

Für unsere Geschäftsstelle mit Sitz in Hamburg-Harburg suchen wir ab sofort einen Pressesprecher (m/w/d) mit 25 bis 30 Wochenstunden in unbefristeter Anstellung.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein sicherer, attraktiver wie zentraler Arbeitsplatz im Süden von Hamburg
  • Besondere Arbeitgeberleistungen
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer hauseigenen DRK-Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss für das HVV-ProfiTicket
  • Lebensarbeitszeitkonten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub + ½ Tag zum Geburtstag
  • Nutzung der Mitarbeiterkantine
  • u.v.m.

Ihre Aufgaben:

  • Die Rolle des Pressesprechers (m/w/d) einnehmen
  • Organisation und Begleitung von Presseterminen und -konferenzen
  • Verfassen von präzisen und kreativen Texten und Briefings für Kommunikationsmittel wie z.B. Pressemitteilungen und Social-Media-Kanäle
  • Konzeption, Redaktion und Layout von Publikationen (u.a. Jahresbericht, Broschüren, Flyer etc.)
  • Kommunikation und Koordination mit allen Bereichen/ Tochtergesellschaften/ Ehrenamt und dem Landesverband
  • Beratung des Vorstandes in Fragen der konzeptionellen und strategischen Öffentlichkeitsarbeit
  • Website-Betreuung (CMS Contao)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Journalismus, Politik- oder Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – gern mit Erfahrung in der Verbandsarbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Funktionsträgerinnen und -trägern
  • Idealerweise gute Kenntnisse im Umgang mit den Adobe-Programmen InDesign und Adobe Photoshop
  • Digitalkompetenz und Affinität im Umgang mit Social-Media und Darstellung auf Internetseiten
  • Wissen zur Funktionsweise von Google AdWords, Analytics, Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist wünschenswert

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung