DRK-Kreisverband Witten e.V.

Wir suchen einen

Sozialpädagoge, Erzieher, Sozialarbeiter, Heilpädagoge (m/w/d) für Mädchenwohngruppe ROSA

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.09.2021 · Teilzeit/Vollzeit · befristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Das Deutsche Rote Kreuz ist Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, Nationale Hilfsgesellschaft und Jugendverband. Der Kreisverband Witten ist mit seiner DRK-soziale Dienste gGmbH mit ihren rund 230 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorwiegend in den Bereichen Integration, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Rettungsdienst sowie der Geschäftsstelle mit den unterschiedlichen operativen Aufgabenbereichen tätig. Das DRK in Witten engagiert sich umfangreich in der Kinder- und Jugendbildung und Betreuung.

Für unsere stationäre Mädchenwohngruppe „ROSA“ suchen wirab dem 01.September 2021 bzw. baldmöglichst für die Betreuung von neun Mädchen ab 14 Jahren

(staatl. anerkannte) Erzieher/ Sozialarbeiter/ Sozialpägagogen

oder vergleichbarer Abschluss mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 - 40 Stunden.

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung in Anlehnung an den TvöD SuE EG 8 - 11b
  • DRK-Mitarbeiterrabatte u. a. bei einem renommierten Fitnessanbieter
  • betriebliche Altersvorsorge ab Ende der Probezeit
  • arbeitgeberfinanzierte Aus-, Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und einer guten Arbeitsatmosphäre

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Förderung junger Menschen
  • Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Unterstützung und Begleitung bei der Freizeitgestaltung
  • Anbieten einer Freizeitgruppe pro Woche
  • Pädagogisch-administrative Arbeit, Förderplandokumentation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Gruppendienst im Abendbereich und Wochenenddienst
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatl. anerkannte/n Erzieher/in bzw.
  • Abgeschlossenes Studium zum/zur Sozialpädagoge/in (B.A.) oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienste zu leisten
  • Führerscheinklasse B
  • EDV-Kenntnisse in Word und Excel

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung