Logo
Logo
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Projektsachbearbeitung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Projektsachbearbeitung (m/w/d)

für unsere Projekte „Wandel. Wohlfahrt. Digitalisierung – Kompetenzzentren im DRK“ und „Klimaanpassung in der Kindertagesbetreuung“. Die Stelle ist im Bereich Jugend und Wohlfahrtspflege des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team “Gesellschaftliche Trends und Innovationen aus Sicht des DRK“ zugeordnet. In dem Team werden zu relevanten gesellschaftlichen Trends Analysen durchgeführt, Expertisen, Konzepte und Strategien für den Verband erarbeitet. Es werden innovative Ansätze gefördert sowie die Positionen des Deutschen Roten Kreuzes vorbereitet und nach außen vertreten.

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (39 Std./Woche). Das Beschäftigungsangebot ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Dienstleistungs- und Kooperationsverträgen
  • Bearbeitung von Anträgen
  • Abstimmung mit den Zuwendungsgebern (BMFSFJ, BAFzA, BMU, ZUG) sowie internen Stellen zur ordnungsgemäßen Mittelverwendung
  • Mitwirkung bei Projektabrechnung und Projektcontrolling
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Veranstaltungen (digital und in Präsenz)
  • Unterstützung des strategischen Aufbaus des Wissensmanagements und des Ausbaus des Online-Auftritts, der internen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Schulungskonzeptes und der Durchführung der Schulungsphase
  • Allgemeine administrative Unterstützung

Wir erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung
  • Sie bringen Erfahrung in der Abrechnung von Zuwendungen und dem Projektcontrolling mit
  • Sie beherrschen eine Finanzbuchhaltungssoftware, vorzugsweise SAP
  • Sie sind sicher in der Anwendung von MS-Office, insbesondere Excel
  • Sie gehen sicher mit digitalen Medien, Tools und gängiger Software um
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Selbstorganisation, Lust auf Arbeiten in interdisziplinären und virtuellen Teams und Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz kennzeichnen Ihren Arbeitsstil Erfahrung in der Wohlfahrts- oder Verbandsarbeit sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 
  • Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 02.08.2021 !

Online-Bewerbung