DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH
An den Anlagen 10A
37269 Eschwege

Wir suchen eine

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Teilzeit (20-30 Wochenstunden) · unbefristet

Image
Die DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH, gegründet im Jahr 2013, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des DRK-Kreisverband Eschwege e.V. mit insgesamt ca. 60 Beschäftigten und beinhaltet die Ambulante Pflege, den Menüservice, den Hausnotrufservice sowie den Krankenfahrdienst. Weitere Betätigungsfelder des DRK-Kreisverbandes Eschwege sind der Rettungsdienst, der Katastrophenschutz, der Betreuungsverein, die Breitenausbildung in der Ersten Hilfe, die Kleidersammlung, der Kleiderladen mit Infopoint und die Seniorengymnastik.

Wir betreuen mit ca. 18 Mitarbeiter(inne)n pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung und leisten bei den zumeist älteren Patient(inn)en Grund- und Behandlungspflege sowie die hauswirtschaftliche Versorgung. Basis dieser Betreuung sind die Verträge mit den Kranken- und Pflegekassen gemäß den Vorgaben des SGB V und des SGB XI. Zusätzlich zu unseren Aufgaben gehören die Beratung von Patient(inn)en und die Vermittlung weiterer Hilfen. Dazu kooperieren wir eng mit anderen Dienstleitungsanbietern. Seit 2017 ist unser ambulanter Pflegedienst Ausbildungsbetrieb für die Ausbildung von Pflegefachkräften und –hilfskräften, insb. mit Schwerpunkt Altenpflege.

Wir bieten Ihnen:

- vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit
- individuelle, fundierte Einarbeitung durch erfahrene Pflegemitarbeiter/innen
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Betriebliche Altersvorsorge
- Dienstauto bzw. Fahrtkostenerstattung bei Fahrten mit eigenem PKW
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Dienstfahrradleasing (JobRad)

Ihre Aufgaben:

- Nahrungszubereitung, Grund- und Unterhaltsreinigung der Patientenhaushalte, Wäschepflege
- Beobachten und Weitergeben von Informationen
- Beobachten und Erkennen von Veränderungen im Befinden und Verhalten der Patienten und lückenloses tägliches Weitergeben an die Pflegedienstleitung
- Erkennen lebensbedrohlicher Komplikationen und Einleiten von lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Benachrichtigung des Notarztes
- Einbeziehen der Patienten nach vorheriger individueller patientenbezogener Anleitung in der Häuslichkeit des Patienten

Ihr Profil:

- Führerschein der Klasse B
- psychische und physische Eignung zur Arbeit im ambulanten Pflegedienst
- vertrauenswürdiger und respektvoller Umgang mit Patienten und Angehörigen
- Teamfähigkeit
- Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
- Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung