Image

DRK-Kinderwelt Altena-Lüdenscheid und Lünen gGmbH

Stellenausschreibung

Die DRK Kinderwelt in Altena- Lüdenscheid und Lünen gGmbH unterhält in ihrer Trägerschaft derzeit 8 DRK Kindertagesstätten, 12 DRK Familienzentren, 6 Angebote im Bereich offene Ganztagsschule und betreute Grundschule, 2 Autismus Ambulanzen und einen Dienst für integrative Schulbegleitung an gesamt 27 Standorten im Märkischen Kreis und Lünen. Derzeit betreuen wir ca. 1700 Kinder und ihre Familien.

Datum: 31.05.2022

Für den Bereich Kindertagesstätten und offene Ganztagsschulen im Raum Lünen und Menden

Ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt - eine unbefristete Stelle als

pädagogische Fachberatung Raum Lünen und Menden (m/w/d)

zu besetzen.

Wochenstunden: 39
Lage der Arbeitszeit: flexible Arbeitszeitgestaltung

Beschreibung der Tätigkeit:

  • pädagogische Beratung im Rahmen der Sicherung und Entwicklung von Qualitätsstandards
  • Implementierung und Umsetzung eines Fortbildungskonzeptes für die Gesellschaft
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit beteiligten Fachleuten und Institutionen
  • Organisation, Planung und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen und Inhouse Schulungen
  • Prozessbegleitung in der Konzeptfortschreibung
  • Gestaltung und Reflexion von Lern- und Entwicklungsprozessen
  • Aufbau, Organisation und Durchführung von internen Arbeitskreisen
  • Pädagogische Beratung im Rahmen der Sicherung und Entwicklung von Qualitätsstandards
  • Ausbau und Pflege bestehender Netzwerke

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines Fachberatungsteams und einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Coaching
  • Vergütung nach TVÖD S 13
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihr Profil:

  • Studium der Kindheitspädagogik mit staatl. Anerkennung
  • Diplom- Bachelor- und Masterstudiengänge in Erziehungswissenschaft, Heilpädagogik, Soz. Arbeit, Sozialpädagogik oder Kindheitspädagogik
  • Staatl. anerkannte Erzieher/In mit Zusatzqualifikationen im Bereich Beratung und Erwachsenenbildung.
  • hohe pädagogische Fachkompetenz im Bereich von Konzeptentwicklungen, aktuelle Diskurse und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Hohe Fachkompetenz im rechtssicheren Umgang mit Kibiz, dem Schulgesetzt NRW und dem Landesrahmenvertrag
  • Konflikt-, Organisations-, und Begeisterungsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW einzusetzen

Sie haben Interesse an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit entscheidend einbringen können?

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Formular, Ihre Ansprechpartner sind:


Kathrin Weichert


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung