Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Pirna e.V.

Der DRK Kreisverband Pirna e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Mit seinen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der DRK Kreisverband Pirna e.V. als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Leistungsspektrum. Wir suchen ab 01.06.2022 im Rahmen einer Projektbefristung in Teilzeit einen

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Erziehungs– und Familienberatungsstelle

Image

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in unserem motivierten und multiprofessionellen Team mit aktiven Mitgestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Jahrzehntelange fachliche Erfahrung als Träger der Wohlfahrtspflege und freien Jugendhilfe sowie einen kooperativen Führungsstil
  • Ein vernetztes und in unser Qualitätsmanagement integriertes Arbeiten mit allen Einrichtungen unseres Verbandes
  • Mitarbeiterorientierte, flexible und leistungsgerechte Rahmenbedingungen nach DRK Tarifvertrag
  • Zahlreiche außertarifliche Leistungen—persönlich, familiär, teambildend
  • Fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge

Ihre Aufgaben:

  • Beratung/Co-Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien in Fragen der Erziehung; bei Entwicklungs-, Lern- und Leistungsauffälligkeiten; seelischen Problemen, familiären Krisen, Fragen der Partnerschaft, Trennung, Scheidung, Ausübung der Personensorge
  • Krisenintervention
  • Einleitung und Begleitung familienergänzender,- unterstützender und-ersetzender Hilfen
  • Durchführung von pädagogisch therapeutischen Angeboten sowie Gruppen für Kinder und Jugendliche
  • Fallübergreifende Tätigkeiten, z.B. Erschließung von Ressourcen im Sozialraum, Kooperation mit öffentlichen Trägern, Vernetzung mit Trägern anderer Jugendhilfeleistungen, KITAS, Schulen etc.
  • Präventive Tätigkeiten ( Elternabende, Gruppenarbeit, Fortbildungen etc.)
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit bzw. vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse in der Jugendgesetzgebung
  • Therapeutische Zusatzqualifizierung z.B. systemische Beratung/Therapie
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten sowie zum souveränen Umgang mit Krisensituationen
  • Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur mobilen Arbeit innerhalb des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung