Image

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Hier übernehmen 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 360 hauptamtliche Mitarbeiter Verantwortung im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich.

Der Rhein-Neckar-Kreis und seine Umgebung bieten hohe Lebensqualität inmitten der Metropolregion RheinNeckar. Das große Freizeitangebot, umfangreiche Betreuungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie eine sehr lebendige Kulturszene machen die Rhein-Neckar-Region zu einem begehrten Lebensmittelpunkt.

Für die den Bereich Rechnungswesen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter/in für die Debitorenabteilung (m w d)

mit einer 38,5 Stunden-Woche

Die Stellen sind in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 50% zu besetzen. Die Vollzeit umfasst einen Stundenanteil von 39 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Verarbeitung der Verordnung einer Krankenbeförderung in die EDV
  • Eingabe der Transportberichte in die EDV
  • Kontrolle der Verordnungen
  • Verschiedene Sortier- und Zuordnungsarbeiten zur Vorbereitung des elektronischen Datenaus-tausches mit den Kostenträgern
  • Schriftliche und telefonische Beantwortung von Kundenanfragen für den gesamten Bereich der Debitorenbuchhaltung
  • Einspielen der Patientendaten in die EDV
  • Ablagearbeiten



Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bereich Gesundheitswesen von Vorteil), Qualifikation zum/zur Bilanzbuchhalter/in oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Gesundheitswesen
  • Praxiserfahrung im Bereich Debitorenbuchhaltung und Fakturierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, Word und Excel)
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an der Teamarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen des DRK



Das erwartet Sie:

  • Ein offenes und freundliches Betriebsklima
  • Eine sehr gute Einarbeitung in einem engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine hervorragende Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach DRK- Reformtarifvertrag mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich
  • großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal (https://drkservice.de)



Online-Bewerbung