DRK Kreisverband Delitzsch e.V.

Wir suchen einen

Stellvertretender Leiter für Kindertageseinrichtung Bummi (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.09.2022 · 30 oder 35 Stunden · unbefristet

Image

Der DRK Kreisverband Delitzsch e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Dienstleistungsspektrum an.

Im Rahmen dessen sind wir Träger von Kindertageseinrichtungen. Für die stellvertretende Leitung unserer Kindertageseinrichtung Bummi in Delitzsch, in der wir bis zu 140 Kinder im Alter von zwei Monaten und sechs Jahren betreuen können, schreiben wir ab dem 01.09.2022 eine unbefristete Stelle aus.

Wir bieten Ihnen:

  • verschiedene Arbeitszeitmodelle (30h oder 35h) möglich
  • Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • attraktive Vergütung nach Tarifvertrag DRK Sachsen (in Anlehnung an TVÖD)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
  • vielfältige arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Raum für eigene Ideen und Projekte
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mitarbeitervorteile bei rund 500 Partnerunternehmen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung bei pädagogischen und organisatorischen Prozessen sowie in der Personalführung und -planung
  • Umsetzung des gesetzlichen Bildungsauftrages
  • Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und des Qualitätsmanagements
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Eltern, Elternrat sowie Behörden und Institutionen

Ihr Profil:

  • Ausbildung als staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in oder gleichwertiger Abschluss gemäß SächsQualiVO.
  • Kenntnisse im Personal-, Sozial- und Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen des SGB VIII bzw. SächsKitaG einschließlich derer Verordnungen sowie Kenntnisse zum Sächsischen Bildungsplan
  • Kenntnisse zum Schutz von Kindern vor Kindeswohlgefährdung und Strategien im Umgang bei auftretenden Gefährdungssituationen
  • Kenntnisse in MS Office

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung