Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V.
Netzwerk Suchthilfe gemeinnützige GmbH

Wir suchen eine:n

Sozialarbeiter:in mit Zusatzqualifikation Suchttherapie (Mensch)

in der stationären medizinischen Rehabilitation (Adaption)
Ab sofort · Vollzeit 

Image

Der Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V. und die Netzwerk Suchthilfe gGmbH betreiben in Hamm und Umgebung mehrere ambulante und stationäre Suchthilfeeinrichtungen und –dienste. Die Fachklinik Release - Entwöhnung, Adaption und Nachsorgezentrum führt stationäre Entwöhnungs- und Adaptionsbehandlungen für 42 suchtmittelabhängige Patienten als medizinische Rehabilitation durch. Diese Maßnahmen sind von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und Bund, Krankenkassen und Sozialhilfeträgern anerkannt. Darüber hinaus verfügt die Fachklinik Release über die konzeptionelle Besonderheit einer medikamentenunterstützten Reha-Behandlung (Substitution).




Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem netten und kollegialen Team
  • Eine gute Einarbeitung und fachliche Unterstützung
  • Regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung

Es besteht ein flexibles Arbeitszeitmodell, das Über- und Unterstunden ermöglicht. Zusätzlich gewähren wir eine betriebliche Altersvorsorge. Es können umfangreiche DRK-Mitarbeitervorteile sowie Jobrad genutzt werden.

Ihre Aufgaben:

Zu den Aufgaben gehören:

  • Sucht- und sozialtherapeutische Begleitung der Rehabilitanden in der Adaption in Gruppen- und Einzelsettings
  • Begleitung der Patientinnen und Patienten in der internen und externen Arbeitsbelastungserprobung
  • Sozialdienst innerhalb der Bezugsbetreuungen
  • Einrichtungsspezifische Aufgaben
  • Steuerung externer Kooperationsleistungen wie Rechtsberatung, Rehafachberatung, PC-Kurse/Bewerbungstraining, Suchtselbsthilfe

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit
  • Qualifikation Suchttherapie
  • Sozial- und Organisationskompetenz
  • Praktische Erfahrung in der Arbeit mit suchtmittelkonsumierenden Menschen wünschenswert
  • Team- und Beziehungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Persönliche Flexibilität und Kreativität
  • Kommunikations- und Selbstorganisationsfähigkeit
  • EDV - Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis der Klasse B



Fühlen Sie sich angesprochen und wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte Bewerber (Mensch) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung