DRK Kreisverband Bergstraße e. V.

zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Migrationsberatung suchen wir 

eine/n Migrationsberater*in für erwachsene Zuwanderer (m/w/d)

ab sofort ·  Teilzeit 24,5h/Woche (Die Aufstockung der Stundenanzahl zu einer Vollzeitstelle wird angestrebt)

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag:
  • Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistung
  • Altersvorsorgeversicherung bei der ZVK Darmstadt
  • Entgeltumwandlung mit Bezuschussung
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Fortbildung und Supervision

Ihre Aufgaben:

  • bedarfsorientierte Einzelfallberatung auf der Grundlage eines professionellen Case-Management-Verfahrens
  • aufsuchende Beratung und Begleitung in den Integrationskursen
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken zur Förderung eines bedarfsgerechten Integrationsangebots
  • Mitwirkung bei Interkulturellen Öffnungsprozessen
  • Führen der Quartalsstatistik

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Dipl./B.A.) oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert
  • Kenntnisse im Aufenthaltsrecht, Sozialrecht und EU-Freizügigkeitsrecht
  • gute englische Sprachkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Kenntnisse im Case-Management-Verfahren und Erfahrung in der Beratungstätigkeit sind von Vorteil
  • eigeninitiatives uns selbständiges Arbeiten sowie Kooperationsbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK
  • freundliches und offenes Auftreten, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Bewerben Sie sich bis zum 29.02.2024!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung