DRK Berlin Südwest gGmbH

Wir suchen einen

Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d) für betreute Wohngemeinschaft

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.11.2022 · Teilzeit

Image

Für unsere sozialpädagogisch betreute Wohngemeinschaft für Erwachsene mit geistigen Beeinträchtigungen suchen wir ab dem 01. November 2022 eine engagierte Fachkraft mit der Qualifikation Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialarbeiter*in, Sozial- oder Heilpädagog*in (m/w/d). Die Stelle umfasst 20 bis 28 Wochenstunden. Einsatzort ist Lichterfelde Ost. In unseren Wohngemeinschaften unterstützen und fördern wir Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen (momentane Altersspanne: 33-50 Jahre) in ihrer selbständigen Lebensführung und bieten Assistenz in allen lebenspraktischen Bereichen. Ziel ist es, den Bewohnern und Bewohnerinnen ein selbstbestimmtes, ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechendes gemeinschaftliches Leben zu ermöglichen.

Wir bieten Ihnen:

• Willkommensprämie von 500 Euro (brutto) • unbefristete Festanstellung • 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeitanstellung (38,5 Stunden) • Firmenfitness mit Qualitrain • Berücksichtigung Ihrer privaten Anliegen bei der Dienstplanung • regelmäßige Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervisionen • die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen • abwechslungsreiche Tätigkeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre • kostenfreie Getränke in Form von Wasser, Kaffee und Tee • Firmenrabatte über das DRK-Netzwerk

Ihre Aufgaben:

• pädagogische Begleitung und Unterstützung der Bewohner und Bewohnerinnen • Förderung der Selbstbestimmung, Teilhabe und Partizipation • Förderung der Kommunikation und Interaktion • Assistenz bei pflegerischen Aufgaben (keine Behandlungspflege) • Aufbau und Entwicklung von Freizeitangeboten u.a. im Sozialraum • Erstellen von individuellen Entwicklungsberichten und Umsetzung von Förderplänen • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, gesetzlichen Betreuungen, externen Tagesstrukturen

Ihr Profil:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozial- und Heilpädagog*in o.ä.

• Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen sind von Vorteil • verantwortliches, selbständiges Arbeiten • Team- und Organisationsfähigkeit sowie Einsatzfreude • ausgeprägte soziale Kompetenz • Bereitschaft zur Tätigkeit in den Nachmittags- und Abendstunden sowie zu Wochenend- und Feiertagsdiensten

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung