Image

Ausgehend von den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes engagiert sich der DRK Kreisverband Börde e.V. in vielen Bereichen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens in unserer Region.
Um diese Aufgaben wahren zu können, suchen wir zum 01.07.2024 Verstärkung für unser Team als

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Drogen- und Suchtberatungsstelle in Oschersleben

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe
  • Ein dynamisches und motiviertes Team
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sowie Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung (in Anlehnung an den TVöD), jährliche Sonderzahlung und 32 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung und verschiedenen Maßnahmen im Rahmen des Gesundheitsschutzes
  • Mitarbeitervorteile wie Einkaufsvergünstigungen, Möglichkeit zum Dienstradleasing (Job Rad), Vergünstigungen im Fitnessstudio, etc.
  • Möglichkeit eines Probearbeitstages

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Suchterkrankten und Suchtgefährdeten und deren Angehörigen
  • Vermittlung bei weiterführenden Hilfemaßnahmen
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Dokumentation der Beratungsverläufe
  • Erstellen von Berichten
  • Durchführen und Begleitung von Gruppenangeboten
  • Durchführen von Präventionsveranstaltungen
  • Netzwerkarbeit
  • Teilnahme an Fachveranstaltungen, Fortbildungen und Supervisionen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Drogen- und Suchtberatung und in der Prävention
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • EDV- Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung