Logo
Logo
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Referent/in Digitale Familienbildung (m/w/d)

Ab dem 01.02.2022 suchen wir Sie als Referent/in Digitale Familienbildung (m/w/d).

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Das Beschäftigungsangebot ist zunächst bis zum 31.07.2023 befristet.

Die ausgeschriebene Stelle soll für die strategische Weiterentwicklung unserer Familienbildungsplattform - dem DRK Elterncampus (www.drk-elterncampus.de) - verantwortlich sein, sowie für die Betreuung und das Onboarding von Gliederungen.

Ihre Aufgaben:

  • Strategische Weiterentwicklung der zweiseitigen Plattform DRK Elterncampus (www.drk-elterncampus.de) in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Landesverbänden
  • Entwicklung eines tragfähigen Geschäfts- und Organisationsmodells inklusive des Ausarbeitens von Refinanzierungsmechanismen
  • Inhaltliche sowie technische Betreuung und Entwicklung der Plattform auf Basis erhobener Nutzerbedürfnisse und -feedback
  • Koordination der teilnehmenden Landesverbände und Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Technische Weiterentwicklung und Optimierung auf Basis des Feedbacks der Eltern
  • Onboarding neuer DRK Gliederungen auf die Plattform und Betreuung dieser mit Hilfe vorhandener und selbst entwickelter Unterstützungsmaterialien
  • Koordination aller beteiligten Stakeholder (u.a. Landesverbände, Fachabteilungen, Öffentlichkeitsarbeit, Technischer Dienstleister, Product Manager)
  • Regelmäßiges und eigenverantwortliches Budget-Tracking

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss, gerne in einem betriebswirtschaftlichen Studium mit dem Schwerpunkt Innovation und Digitalisierung
  • Erfahrung in der Weiterentwicklung von technischen Produkten und Oberflächen auf Basis von Nutzerfeedback
  • Erfahrung in der Einführung von Innovationen in etablierten Strukturen und der Entwicklung von Geschäfts- und Organisationsmodellen
  • Sehr gute Stakeholder Management Kompetenzen, gerade in komplexen Strukturen mit vielen unterschiedlichen Parteien
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung und Change-Management sowie in der Erarbeitung von Konzepten oder Arbeitshilfen
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Selbstorganisation
  • Lust auf Arbeiten in interdisziplinären und virtuellen Teams und Kenntnisse agiler sowie nutzerzentrierter Arbeitsmethoden 
  • Erfahrung in der Verbandsarbeit (wünschenswert),
  • Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit für unterschiedliche Zielgruppen: Entscheider, Dienstleister, Nutzende (innen und außen) im gesamten Spektrum zwischen Umgangssprache und Fachsprache
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 
  • Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben, steht Ihnen Gisela Wedler, Teamleiterin, gerne telefonisch unter +49 3085404 230 zur Verfügung.

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 05.12.2021 !

Online-Bewerbung