Image
Job mit Zukunft!

Wachbereichsleiter/in (m/w/d) im Wachbereich Ost (Wittgenstein)

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. ist mit fast 1800 ehrenamtlichen und nahezu 850 hauptamtlichen Mitarbeitern einer der größten Wohlfahrtsverbände und die größte Hilfsorganisation in der Region.

Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist gemäß § 6 Abs. 1 Rettungsgesetz (RettG) Träger des Rettungsdienstes. Seine Aufgabe ist es, die bedarfsgerechte und flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung und des Krankentransportes sicherzustellen. Als Vertragspartner des Kreises Siegen-Wittgenstein unterhält der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. acht Rettungswachen und eine Krankentransportwache. Patienten und Menschen in Not können sich stets auf das Deutsche Rote Kreuz verlassen. Der DRK-Rettungsdienst übernimmt neben der Notfallrettung auch Krankentransporte. So haben die Patienten das gute Gefühl, auch bei einer Krankenhausverlegung oder einem anderen notwendigen Transport in den besten Händen zu sein. Um die Qualität stets auf hohem Niveau halten und ausbauen zu können, hat der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. seit 1997 ein Qualitätsmanagement (QM-System) eingeführt.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in mit umfangreichen Zusatzqualifikationen, haben bereits mehrjährige Führungserfahrung im Rettungsdienst und Mitarbeiterführung ist genau Ihr Ding? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung unseres Teams als Wachbereichsleiter/in für unseren Wachbereich Ost, der unsere Rettungswachen in Bad Berleburg, Bad Laasphe sowie Erndtebrück umfasst.

Sie sind verantwortlich für

  • Eigenverantwortliche Personalplanung und -disposition sowie Dienstplangestaltung unter Berücksichtigung des organisatorischen und personellen Gesamtrahmens. Prüfung der Arbeits- und Einsatzdokumentation und Weiterleitung an die zuständigen Stellen. Hintergrunddienst für alle Belange des operativen Geschäftes.
  • Eigenverantwortliche Einsatzmittelplanung und Beauftragung von Mitarbeitern (in Einzelfällen) sowie Überprüfung und Einhaltung von Wartungsterminen und Reparaturen der Fahrzeuge.
  • Durchführung von (jährlichen) Mitarbeitergesprächen mit den zugeordneten Mitarbeiter/innen, zur Sicherstellung der Arbeitszufriedenheit, Motivation und Leistungsentwicklung.
  • Verantwortung und Kontrolle bzgl. der Sicherstellung der Sauberkeit und Funktionalität der zugeordneten Einsatzfahrzeuge, der Wachen und des Umfeldes.
  • Beschaffung und Bevorratung von medizinischem Material, Verbrauchsmitteln und Schutzbekleidung sowie deren Dokumentation im hausinternen Shopsystem. Fort- und Weiterbildung nach entsprechendem Bedarf sowie Kontrolle der notwendigen Einsatzvoraussetzungen und Fortbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter im Rettungsdienst.
  • Mitwirkung im Einsatzdienst sowie Einsatzdokumentation unter Weisungsbefugnis der Rettungsleitstelle und im Rahmen der offiziellen Dienstplanung.
  • Sonstige, der Tätigkeit und dem Kenntnisstand angemessene Aufgaben, auf Anweisung des/der Vorgesetzten.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Notfallsanitäter/in haben,
  • Zusatzqualifikationen als Praxisanleiter, Gruppenführer Rettungsdienst, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrGL) besitzen,
  • eine Ausbildung als Fachwirt im Gesundheitswesen haben, oder bereit sind, diesen Abschluss mittelfristig zu erlangen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation, Teamarbeit und Mitarbeiterführung haben
  • hohes Qualitätsbewusstsein besitzen und Bereitschaft, die QM-basierten Anforderungen vorzuleben und zielgerichtet mit den eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzusetzen
  • Entscheidungsfreude, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein besitzen
  • freundlich auftreten und flexibel sind
  • ein hohes Maß an Identifikation mit dem DRK als Arbeitgeber und Verband sowie dem Rettungsdienst im Kreis Siegen-Wittgenstein haben
  • sich aufgabenbezogenen fortbilden möchten und ständige Weiterentwicklung anstreben
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Word und Excel besitzen

Unser Angebot an Sie:

  • Vergütung nach TVöD inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • Angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung