DRK-Kreisverband Leipzig-Land e.V.

Wir suchen eine/n

Stellv. Kita-Leiter/-in (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · 35 Stunden/Woche · unbefristet

Image

"Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.“ Jeden Tag nutzen wir Neues zu lernen, das Unbekannte zu entdecken und Gewohntes zu festigen. Suchst du nach einem Umfeld, welches dir die Freiheit gibt Projekte sowie Ideen zu entwickeln und zu ermöglichen? Welches einander unterstützt und für jeden Spaß zu haben ist?

Dann werde Teil unseres pädagogischen Teams in Taucha!

Für unsere junge Kindertagestätte „Kükennest", welche ihren Betrieb  im September 2020 aufgenommen hat, suchen wir eine stellvertretende Kitaleiter/-in (m/w/d) (35 Std./Woche). Die Kindertagestätte ermöglicht durch ihre neue Einrichtung, einem hellen Raumkonzept und einer großen Außenanlage ein modernes Arbeiten.

Ihre Vorteile beim DRK-Leipzig-Land:

  • Gehalt: 2920 bis 4210 Euro/Monat
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag DRK Sachsen/ver.di, Entgeltgruppe: S15
  • Sicheres Arbeitsumfeld mit Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage
  • Umfassendes Angebot eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Nutzung der DRK PlusCard sowie verschiedene Mitarbeitervorteile bei Partnerunternehmen

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Umsetzung der Aufgaben der Bildungs- und Betreuungsarbeit und sind zuständig für alle Belange des Kinderschutzes
  • Gemeinsame Erarbeitung einer zukunftsträchtigen Einrichtungskonzeption mit dem Team und Sicherung deren Umsetzung und ständige Aktualisierung
  • Organisation und Sicherung der notwendigen Bedingungen zur Umsetzung des Bildungsplanes
  • Gestaltung einer transparenten Dokumentation der Arbeit der Einrichtung im Team und nach außen


Gemeinsam mit / als Vertretung für die Leitung:

  • tragen Sie die Verantwortung für die Organisation und den Ablauf der täglichen Arbeit der Einrichtung
  • organisieren und sichern Sie die pädagogische Arbeit des Teams
  • sind Sie verantwortlich für die Personaleinsatzplanung, -führung u. -entwicklung
  • die Umsetzung, Sicherstellung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in der Einrichtung

Ihr Profil:

  • Staatl. Anerkennung bzw. Studium im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbarer Abschluss gemäß § 2 Nr. 2 SächsQualiVO
  • Fachliches Verständnis des Konzeptes der Offenen Arbeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Persönliche Souveränität, Integrität, Glaubwürdigkeit und Loyalität
  • Gute Führungs- und Kommunikationskompetenzen
  • Fundierte PC-Kenntnisse einschl. Office-Programme

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung