Schwesternschaft Nürnberg vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Wir suchen eine/n

Sachbearbeiter/in Lohn-/Gehaltsabteilung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.11.2021 · Vollzeit · unbefristet

Image

Sie suchen eine berufliche Herausforderung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, in der Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können?

Wir die Schwesternschaft Nürnberg vom BRK e.V. such Sie!

Die Schwesternschaft Nürnberg vom BRK e.V. mit fast 1.000 Mitgliedern und Angestellten in Nürnberg/Kulmbach sucht für den Hauptsitz in Nürnberg ein/e Sachbearbeiter/in (m/w/d), in Vollzeit zum 01.11.2021.

Unsere Schwesternschaft beinhaltet weiterhin eine Schule zur Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann mit ca. 120 Plätzen, sowie ein Alten- und Pflegeheim mit 30 Pflegeplätzen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine ausgeprägte Willkommenskultur bei unsrem hoch motivierten Team
  • Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander sind bei uns selbstverständlich
  • Einen Arbeitsplatz mit Perspektive und Gestaltungsfreiraum in einem Traditionsunternahmen, des Deutschen Roten Kreuzes / Bayrischen Roten Kreuzes, Schwesternschaften des Roten Kreuzes
  • Tarifliche Entlohnung gem. DRK-Tarif

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit und teilselbständige Sachbearbeitung
  • Verantwortliche Abwicklung des Personalbereichs (Lohn und Gehalt)
  • Stammdatenpflege, Anlage der monatlichen Bewegungsdaten
  • Anlage, Änderung, Aktualisieren und Pflege der Stamm- und Personaldaten
  • Abrechnung von externen Mitarbeitern
  • Ablage / Archivierung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Sichere PC-Anwendungskenntnisse incl. Excel, Word, DATEV
  • Grundkenntnisse Lohnabrechnung im öffentlichen Dienst mit DATEV/Lodas sind wünschenswert
  • Erfahrung im Tarif- , Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Motivation, Leistungsbereitschaft, Flexibilität

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung