DRK Kreisverband Görlitz Stadt und Land e.V.

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Für unseren ambulanten und stationären Pflegebereich suchen wir eine

Pflegekraft (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.


zum nächstmöglichen Zeitpunkt maximal 30h Arbeitsort - Landkreis Görlitz im Verbandsgebiet
Banner

Seit 1898 - Gute Ideen begeistern immer, auch wenn es sie schon lange gibt!

Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit! sind drei von sieben Grundsätzen, die die Basis für die Arbeit des DRK Kreisverband Görlitz Stadt und Land e.V. bilden. Unser Leistungsspektrum ist sehr umfangreich. Die Kindertagesstätten, die Altenheime, unsere Sozialstation in Görlitz, sowie Niesky, der Fahr- und Sanitätsdienst sowie der Kleiderladen im Zentrum der Stadt Görlitz sind an dieser Stelle beispielhaft zu nennen. Mittlerweile können wir auf eine fast 125-jährige Geschichte des Deutschen Roten Kreuz in der Region Görlitz zurückblicken

Was wir bieten:

  • Arbeitsvertrag mit maximal 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag DRK Sachsen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • ein attraktiv ausgestatteter Arbeitsplatz

Ihre Herausforderung:

  • Erbringung von Leistungen der Grundpflege, Hauswirtschaft und Betreuung gemäß Planung
  • (Teil)Leistungen der Behandlungspflege erbringen, dies nur bei Vorliegen der notwendigen Qualifikation (LG 1 Schein
  • Erfassung eines veränderten Pflegebedarfs und Kommunikation dessen an die Pflegefachkraft
  • Dokumentation aller pflegerischen Leistungen im jeweiligen Dokumentationssystem, in Verbindung mit der Weitergabe von Informationen an die Pflegefachkräfte
  • Einhaltung hygienischer Standards auch in Bezug des Umgangs mit Lebensmitteln
  • Betreuung unter Wertschätzung und Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten der Pflegebedürftigen
  • Anleitung, Motivation und Hilfe beim Wiedererlernen bzw. selbständigen Durchführen von Handlungen des täglichen Lebens, in Verbindung mit der Auswahl von Hilfsmitteln und Möglichkeiten, die die Selbständigkeit fördern
  • Kontakt zu den Pflegebedürftigen und deren Angehörigen pflegen
  • Durchführung rechtzeitiger Bedarfsanmeldungen innerhalb der Organisationseinheit (bspw. Bestellung von Pflegematerialien, Hygienemittel
  • Einbringen von Verbesserungsvorschlägen
  • Beteiligung an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Sachgerechte und ressourcenschonende Handhaben von Pflegeutensilien und Geräten sowie sachgerechtes Bevorraten und angemessenes Gebrauchen von Pflegematerialien und pflegeunterstützenden Hilfsmitteln
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Unsere Anforderungen:

Persönliche Voraussetzungen:

  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • besondere Sensibilität im Umgang mit den zu Pflegenden und deren Angehörigen
  • körperliche Belastbarkeit und psychische Stabilität
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist
  • Einfühlungsvermögen, Toleranz und Offenheit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit
  • Kritikfähigkeit, Konfliktbewältigungsvermögen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung

Fachliche Voraussetzungen:

  • einjährige bzw. zweijährige Ausbildung in der Krankenpflege
  • Interesse an einer Tätigkeit in der Pflege, Bereitschaft zur fachlichen Einarbeitung in dieses Tätigkeitsgebiet
  • anwendungsbereite EDV-Grundkenntnisse
  • ggf. gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir haben Ihr Interesse geweckt bzw. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herrausforderung?

Dann senden sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

Rückfragen beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin Frau Nadine Haupt unter 03581/362470.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung