DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH

Wir suchen einen

Verwaltungsangestellter (w/m/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
zum 01.12.2021 · Vollzeit · zunächst befristet

Image

Mit fast 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg und Sachsen sind wir eines der führenden Unternehmen auf den Gebieten der Transfusionsmedizin, Immunhämatologie und Immungenetik. Wir versorgen zahlreiche medizinische Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet mit Blutprodukten und transfusionsmedizinischen Dienstleistungen.

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Lütjensee der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH sucht für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit zum 01.12.2021 zunächst befristet für 2 Jahre in Vollzeit mit durchschnittlich 40 Wochenstunden einen Verwaltungsangestellten (w/m/d).

Wir bieten Ihnen:

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste, Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung, damit Sie für die Zukunft planen können
  • Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 29 Urlaubstage, die sich nach 3 Jahren Beschäftigungszeit auf 30 erhöhen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement– von Arbeitsschutz bis e-Bike bei Unternehmen mit Rahmenvertrag (Mitarbeitervorteile.de)
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind

Ihre Aufgaben:

  • Archivierung und Vollständigkeitskontrolle der Spenderfragebögen
  • Abgleich von Spenderdaten
  • Tagesstatistik
  • betriebsspezifische Eingaben in das IT-System INLOG
  • Ausdruck und Versand von Einladungen für Blutspendetermine
  • Erstellen von Vorlagen und Druck von Werbematerialien
  • Bedienung und Betreuung der Spender-Hotline
  • Bearbeitung von Spenderanfragen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • gute IT Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office
  • Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Gewissenhaftigkeit, Flexibilität und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Eigeninitiative
  • Befähigung zum sorgfältigen Arbeiten und Dokumentation
  • Einsatzbereitschaft bei kurzfristigen und zusätzlichen Arbeiten
  • Sehr guter sprachlicher und schriftlicher Ausdruck

Arbeitszeiten:

  • Einsatz im Früh- und Spätdienst (in der Zeitspanne von ca. 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Bewerberfrist: 25.10.2021

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung