Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e.V.

Wir suchen eine

Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort 

Image

KLEINES TEAM SUCHT GROSSES TALENT

Der Verband der Schwesternschaften vom DRK e.V. ist als Pflegefachverband eine Gliederung des Deutschen Roten Kreuzes. Unsere Geschäftsstelle mit sechs Mitarbeiter:innen in Berlin nimmt die Aufgaben des Dachverbandes für 31 DRK-/BRK-Schwesternschaften mit 20.000 Rotkreuzschwestern wahr.

Um unsere vielfältigen Aufgaben qualifiziert zu unterstützen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit, die uns den Rücken freihält und eigenverantwortlich Themenfelder  bearbeitet.

Wir bieten Ihnen:

eine Vergütung gemäß DRK-Tarif und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Nach erfolgreicher Einarbeitung ist mobiles Arbeiten in Abstimmung möglich.

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben in Vollzeitbeschäftigung gehört, dass Sie

  • das Büromanagement verantworten,
  • Termine der Geschäftsleitung planen und inhaltlich vorbereiten,
  • verbandsrelevante Themen eigenverantwortlich recherchieren und konzeptionell entwickeln,
  • Präsentationen für Gremiensitzungen erstellen.

Ihr Profil:

Es ist hilfreich, wenn Sie Kenntnisse aus dem Bereich (Finanz)buchhaltung mitbringen und Projektarbeit zu Ihren bisherigen Aufgabenbereichen gehört. Erfahrungen im Gesundheitswesen sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Wenn Sie dann auch noch großes Organisationstalent, verbindliches Auftreten und Engagement für die Rotkreuzidee mitbringen, haben wir die passende Herausforderung für Sie.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für Rückfragen und zum Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich gerne an g.kottmeier@drk.de oder Tel.: 030 85 404 925

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung