DRK Kreisverband Euskirchen e.V.

Wir suchen

Mitarbeiter im Bereich der diversen Corona-Hilfen (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Voll- und Teilzeit · befristet

Image

Der DRK-Kreisverband Euskirchen e.V. kümmert sich mit 11 Ortsvereinen und über 1.000 ehrenamtlichen sowie rund 1.000 haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitern um die gesundheitliche und soziale Betreuung einer Vielzahl von Mitbürgern im gesamten Kreisgebiet. Neben dem Sozialdienst, der Blutspende, der Aus- und Fortbildung, dem Rettungs- und Sanitätsdienst sowie weiteren umfangreichen Aufgaben unterhält der DRK-Kreisverband Euskirchen e.V. insgesamt 32 Kindertageseinrichtungen, fünf Offene Ganztagsgrundschulen sowie eine Zentrale Unterbringungseinrichtungen für 500 Flüchtlinge.

Im Rahmen unserer diversen Corona-Hilfen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet mehrere Mitarbeiter/innen in Voll- und Teilzeit für die Zentrale PCR-Beprobungsstelle in Mechernich, für die Corona-Hotline in Euskirchen, das Notfall- und Nachsorgeteam sowie das Callcenter im Regionalen Impfzentrum in Marmagen.

Wir bieten Ihnen:

Neben einer verantwortungsvollen Tätigkeit und einer entsprechenden Vergütung bieten wir

  • vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“)
  • Mitglied in der Dienstleistungs- und der Familiengenossenschaft
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • aktive Schwerbehindertenvertretung
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine interessante Tätigkeit und die Gelegenheit, im Rahmen der Pandemiebekämpfung mitzuwirken

Der DRK-Kreisverband Euskirchen setzt sich im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) für attraktive Arbeitsbedingungen ein und ist dafür vom Bundesarbeitsministerium ausgezeichnet worden. Wir haben uns die berufliche Förderung schwerbehinderter Menschen zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben:

  • Im Bereich der Beprobungsstelle in Mechernich:

Terminkoordination Sonstige verwaltungstypische Aufgaben Abstrichentnahme nach entsprechender Einweisung

  • Im Bereich des Nachsorge-, des Notfallteams sowie des Callcenters im Regionalen Impfzentrum in Marmagen:

Betreuung der Bürgerinnen und Bürger nach der Impfung Einleitung entsprechender Maßnahmen bei medizinischen Notfällen Terminkoordination Sonstige verwaltungstypische Aufgaben

  • Im Bereich der Corona-Hotline in Euskirchen:

Information der Bürgerinnen und Bürger über sämtliche pandemiebedingte Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Empathie
  • Hohes persönliches Engagement und große Belastbarkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Für den Bereich Beprobung und Nachsorge ist eine Ausbildung im medizinischen Bereich (Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, medizinische Fachangestellte o.ä.) wünschenswert.
  • Für den Bereich Verwaltung ist eine einschlägige Ausbildung im Verwaltungsbereich wünschenswert.

Erforderlich ist in jedem Fall ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen. Erwartet werden Bewerbungen von engagierten, aufgeschlossenen Personen mit Verantwortungsbewusstsein.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Wir haben uns die berufliche Förderung schwerbehinderter Menschen zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen ausdrücklich erwünscht.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung