DRK Soziale Dienste Gelsenkirchen gGmbH

Wir suchen

Fahrer*in für den Impfbus (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Impfbus Teams.
Ab sofort · Teilzeit · Mini- oder Midijob

Image

Das Roten Kreuz ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. In Gelsenkirchen stellt das DRK den Impfbus, sowie einen Teil es Personals, für mobiles, dezentrales Impfen im Rahmen der Corona Impfkampagne von Bund und Land. Beim Impfbus handelt es sich um einen umgerüsteten, ehemaligen Linienbus, welcher vor Ort zu einer mobilen Impfstation aufgebaut wird. Zur Erweiterung unseres Angebots suchen wir, ab sofort, weitere Fahrer*innen für den Gelsenkirchener Impfbus. In Teilzeit oder als Mini- oder Midijob.

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenständiges und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen der Pandemiebekämpfung
  • Die Möglichkeit zum Mitwirken in vielen sozialen Tätigkeitfeldern des Roten Kreuzes.
  • Umfangreiches Fortbildungsprogramm für aktive ehrenamtliche Helfer im DRK
  • Flexible Verteilung der Arbeitszeit
  • 15,00 € Stundenlohn

Ihre Aufgaben:

  • Fahren des Impfbusses zu wechselnden Einsatzstellen
  • Einrichten des Fahrzeuges an den Einsatzstellen
  • Einsatzvorbereitung / Einsatznachbereitung
  • Sicherung und Pflege von Material und Ausstattung
  • Dokumentation der Einsätze
  • Interne logistische Aufgaben
  • Fahrzeugpflege
  • Teilnahme an Teamsitzungen und an notwendigen Schulungen und Seminaren

Ihr Profil:

  • Führerschein der Klasse D oder Klasse C mit Schlüsselnummer 172
  • Leistungsbereitschaft zum arbeiten im mobilen Team an wechselnden Einsatzorten
  • Erfahrung und Freude am Umgang mit Menschen, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Engagement
  • Gesprächskompetenz, verbindliches und verlässliches Auftreten
  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung