DRK Kreisverband Altenburger Land e.V.

Wir suchen einen

Rettungssanitäter (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
ab sofort oder nach Absprache· Vollzeit · unbefristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung entsprechend DRK Tarifvertrag Thüringen, Vergütungsgruppe 3
  • nächste Tarifersteigerung ab 01.01.2022
  • Anerkennung von gleichwertigen Berufsjahren bei der Gehaltseinstufung
  • regelmäßige Gehaltsstufensteigerungen und Tariferhöhungen
  • Begrüßungsgeld in Höhe von 1.000,00 €
  • sehr gute Arbeitsbedingungen
  • moderne Fahrzeug- und Medizintechnik
  • langfristige Dienstplanung, sichere Urlaubsplanung
  • regelmäßige und einheitliche Fortbildung
  • Zurverfügungstellung ausreichender Berufs- und Schutzkleidung
  • zusätzliche Mitarbeit im Ehrenamt möglich, z.B. Veranstaltungsbetreuung, Katastrophenschutz, Lehrtätigkeit
  • attraktive Zeitzuschläge
  • Mehrschichtzulage
  • Zusatzurlaub für Mehrschichtarbeit
  • Zulage für verlängerte Arbeitszeit
  • Einspringprämie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • jährliche Sonderzuwendung
  • Gesundheitsförderung

Ihre Aufgaben:

Rettungssanitäter bringen den Rettungswagen in einem Notfall schnell und sicher ans Ziel. Am Einsatzort rufen sie Unterstützung per Funk und assistieren Notärzten und Notfallsanitätern bei medizinischen Notfallmaßnahmen. Zusätzlich sind sie dafür verantwortlich, die Patienten vor neugierigen Blicken zu schützen und sie abzuschirmen. Dabei ist stets wichtig, dass sie in der Hektik am Unfallort ruhig und konzentriert bleiben. Rettungssanitäter sind außerdem für Krankentransporte zuständig. Patienten, die nicht mit dem Taxi zur Behandlung kommen können, werden mit dem Krankentransportwagen gefahren und zum Einsatzfahrzeug geführt oder getragen.


Auch wenn der Wagen einmal nicht im Einsatz ist, gibt es einiges zu tun. Der Rettungssanitäter desinfiziert das Fahrzeug und stellt die Betriebsbereitschaft sicher.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter
  • Führerschein Klasse C 1
  • psychische und körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • aktueller Impfstatus (Hepatitis B)


Für Quereinsteiger: die nächste 3 ½ monatige Ausbildung zum Rettungssanitäter beginnt am 20.01.2022!

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung