Image
Image

In Bonn betreiben wir zwei Kindertagesstätten, darunter eine heilpädagogisch-integrative Kita in Bonn-Ippendorf. In mehreren Gruppen betreuen unsere Kolleg*innen dort Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Wir legen Wert auf ein tolerantes und wertschätzendes Miteinander und orientieren uns dabei an dem Leitsatz "Gemeinsam verschieden sein". Als Elternzeitvertretung suchen wir zum 15.08.2024 eine

Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere Kindertagesstätte in Bonn-Ippendorf

zunächst befristet bis voraussichtlich 15.11.2025
mit einem Stellenumfang von 75% bis 100%

Aufgaben

  • Verantwortung für die Einrichtung im konzeptionellen und pädagogischen Bereich, sowie in allen organisatorischen Belangen 
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Weiterentwicklung unserer Kindertagesstätten und im Qualitätsmanagement 
  • Weiterentwicklung pädagogischer Konzepte  
  • Aufbau und Pflege einer verlässlichen und kompetenten Erziehungspartnerschaft mit den Eltern/Erziehungsberechtigten 
  • Motivierende, wertschätzende, entwickelnde und teambildende Personalführung 
  • Unterstützung des Teams bei der strategischen Gestaltung der täglichen Abläufe mit den Kindern

Wir erwarten

  • Einen dem Aufgabenbereich entsprechenden Abschluss in den Bereichen: Diplom/Bachelor/Master in Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik, Rehabilitations-pädagogik, Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder als Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)
  • Berufserfahrung mindestens als stellvertretende Einrichtungsleitung oder sonstige Leitungserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsfeld
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft in einer Kita
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit Herz, Hand und Verstand 
  • Innovatives Denken, Teamorientierung, Interesse an Weiterbildung 
  • Begeisterung und Motivation für das Thema Inklusion 
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten

  • Eine unbefristete Festanstellung als pädagogische Fachkraft 
  • Persönliche Weiterentwicklung, Coaching und Mitgestaltung in regelmäßigen Leitungstreffen und Workshops 
  • Eine anspruchsvolle, facettenreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum 
  • Ein junges, motiviertes Pädagog*innen-Team und flache Hierarchien
  • Persönliche IT-Ausstattung und Softwareunterstützung zur Personaleinsatzplanung 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag und 33 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Firmenfitness mit dem Urban Sports Club, Job-Rad/Bike-Leasing über Company Bike sowie weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Kostenloses Wasser & Heißgetränke

Beim DRK sind alle Menschen gleichermaßen willkommen, unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Geschlecht, sozialer Stellung und politischer Überzeugung. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit einer Schwerbehinderung vorrangig berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aktuellem Lebenslauf und Anschreiben. Bewerbungsschluss ist der 15.07.2024. Für Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung.

DRK Soziale Dienste gGmbH
Endenicher Straße 131
53115 Bonn
Tel. 0228 98310
bewerbung@drk-bonn.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung