DRK-Landesverband Hessen e.V.

Wir suchen eine

Verwaltungskraft JRK (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Bereichs Jugendrotkreuz.
Ab sofort · Teilzeit 50 % · befristet bis 28.02.2023 als Elternzeitvertretung

Image

Wir als DRK-Landesverband Hessen e.V. sind Teil der größten Hilfsorganisation weltweit und vertreten 37 hessische Kreisverbände mit 424 Ortsvereinen. Als innovativer Spitzen- und Jugendverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen bekennen wir uns zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Wir bringen unser Ideengut durch überzeugende Handlungsstrategien und Konzepte zur Umsetzung und verbinden es mit unternehmerischem Denken und Handeln. Zu unseren Aufgaben gehören die Beratung unserer Kreisverbände und Kooperationspartner, die spitzenverbandliche Interessenvertretung auf Landes- und Bundesebene sowie die rotkreuzspezifische Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen.

Ihre Aufgaben:

  • Rechnungswesen (Erfassen von Belegen, Kontierung, Mitwirkung bei der Haushaltsüberwachung
  • Veranstaltungsmanagement (Organisation von Seminaren, Arbeitskreisen und weiteren Veranstaltungen)
  • Büroorganisation und administrative Aufgaben (Bearbeitung von Juleica- und Freistellungsanträgen)
  • Unterstützung der Bereichsleiterin und der pädagogischen Mitarbeiter/innen

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Verwaltung
  • Sie können Erfahrungen in einem (Jugend)verband vorweisen
  • Sehr gute Kenntnisse in Büroorganisation und Rechnungswesen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet, Datenbanksysteme, etc.)
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit an ca. vier Samstagen im Jahr
  • Führerschein Klasse B
  • Ihr erweitertes Führungszeugnis enthält keine Eintragungen zu den in § 72a SGB VIII genannten Straftaten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem gemeinnützigen Dachverband
  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten
  • kontinuierliche Weiterentwicklung "on the job" und individuelle Förderung
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell ohne Kernarbeitszeit, das eine gute Work-Life-Balance ermöglicht
  • zeitgemäße Rahmenbedingungen (z.B. mobiles Arbeiten, Firmenlaptop, modernes Büro, Kaffee in allen Variationen) 
  • eine angemessene Vergütung und Arbeitsbedingungen nach DRK-Reformtarifvertrag (z.B. 30 Tage Urlaub)
  • monatlicher Gutschein als Sachbezug (z.B. fürs Tanken oder für Lebensmittel)
  • betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung