DRK-Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V.

Wir suchen einen

Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit (25 Stunden Erzieher*in und 10 Stunden als stellv. Einrichtungsleitung · unbefristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in Festanstellung mit hoher Eigenverantwortung und großem selbständigem Betätigungsfeld,
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag (nach aktueller TVöD-SuE-Tabelle) inklusive der üblichen Zuschläge und Jahressonderzahlung,
  • eine betriebliche Entgeltumwandlung zur zusätzlichen Altersvorsorge und Leasen von Fahrrädern,
  • eine betriebliche private Zusatzkrankenversicherung (Zahnersatz, Brille, Behandlung im Einzelzimmer und vieles mehr)
  • 30 Tage Grundurlaub plus 3 tariffreie Tage,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
  • eine betriebsärztliche Betreuung und innerbetriebliche Krisenintervention sowie Workshops zur psychischen Gesundheitsvorsorge,
  • die Vertretung Ihrer Arbeitnehmerinteressen durch einen Betriebsrat,
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für DRK-Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

Aufgaben als stellvertretende Einrichtungsleitung:

  • Die stellvertretende Leitung trägt gemeinsam mit der Leitung die Personal- und Organisationsverantwortung im DRK Hort „Räuberkiste“,
  • Sie/er hat weiter die speziellen Vorschriften des Trägers zu beachten und ist verantwortlich für die Einhaltung aller Vorschriften durch die Mitarbeiter*innen.
  • Sie/er erledigt die ihr/ihm übertragenen Aufgaben als Vertretung der Einrichtungsleitung.
  • Die stellvertretende Leitung stellt gemeinsam mit der Einrichtungsleitung sicher, dass sich die pädagogische Arbeit an aktuellen Standards orientiert.
  • Sie/Er ist ständig für an sie/ihn delegierte Leitungsaufgaben verantwortlich und vertritt die Einrichtungsleitung in deren Abwesenheit in allen Aufgabenbereichen.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in,
  • gefestigte Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen Grundlagen,
  • pädagogische und organisatorische Kompetenz,
  • Erfahrung im Bereich Elternarbeit,
  • Fähigkeiten im Bereich Teamarbeit,
  • kommunikative und teamorientierte Fähigkeiten,
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Fortbildungsinteresse,
  • Belastbarkeit und Flexibilität,
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung