Deutsches Rotes Kreuz Hamburg
Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Wir suchen: 

Projektleitung im Bundesprogramm „ElternChanceN – mit Elternbegleitung Familien stärken“ (m/w/d), HH-Allermöhe

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.07.2022 - Voll- oder Teilzeit

Image

Job gesucht – Berufung gefunden!

Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an über 50 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.

In unserer Kita „Kinderhaus Springmaus“ werden ca. 200 Kinder im Alter von 0 Jahren 6 Jahren von unserem Team mit 47 Fachkräften sowie unserem Therapeutenteam liebevoll umsorgt und in ihrer Entwicklung gefördert. Konzeptionelle Schwerpunkte der Kindertagesstätte sind Psychomotorik, Integration/Inklusion und die alltagsintegrierte Sprachbildung.

Für die Projektleitung bzw. Koordinationsleitung des Bundesprogramm ElternChanceN suchen wir Sie zum 01.07.2022 in HH-Allermöhe mit 19,5 Wochenstunden bzw. in Vollzeit (zusätzlich Leitungsstunden). Die Stelle ist befristet bis März 2025.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team
  • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten, guter Personalschlüssel
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams
  • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
  • Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote
  • Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Ihre Aufgaben:

  • Teilnehmenden-Akquise für die Eltern-Kind-Kurse
  • Planung und Koordination der Kurse
  • Netzwerkarbeit mit dem Kooperationspartner
  • Gewinnung weiterer Netzwerkpartner
  • Steuerung, Dokumentation und Berichterstattung im Rahmen des Projektmanagements
  • Organisation und Leitung der Austauschrunden aller beteiligten Akteure

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft oder vergleichbarer Studiengang
  • Ausbildung als Erzieher (m/w/d) mit Erfahrungen in der Projektarbeit mit guten Kenntnissen der Familien- und Elternbildung
  • Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung