DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg e.V.

Wir suchen einen

Vorstandsvorsitzender/Kreisgeschäftsführer

Ab 01.07.2022, ggf. auch früher · Vollzeit  unbefristet

Image
Der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg e.V. ist selbstständiger Rechtsträger der Rotkreuzaktivitäten im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg e.V. zählt zusammen mit allen MitarbeiterInnen der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg gemeinnützige Servicegesellschaft, der DRK- Kreisverband Lüchow-Dannenberg gemeinnützige Betreuungsgesellschaft und der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg Soziale Dienste gGmbH rund 690 hauptamtliche beschäftigte Mitarbeiter/Innen in den Bereichen: Rettungsdienst, Sozialstation mit ambulanter Alten- und Krankenpflege, zwei Seniorenpflegeheimen, zwei Seniorentagespflegeeinrichtungen, Wohnheim und Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung für Kinder und Jugendliche, einen Sprachheilkindergarten, Kinder- und Jugendhäuser als stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe sowie fünfzehn Kindertagesstätten und -krippen und einer Reha-Einrichtung für psychisch erkrankte Menschen. Neben den hauptamtlichen Dienstleistungen ist der Verband als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation für zwanzig Ortsvereine mit rd. 2.700 Fördermitgliedern, zwei Bereitschaften mit rd. 100 ehrenamtlichen Helfer*innen sowie zwei Jugendrotkreuzgruppen zuständig. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.07.2022, ggf. auch früher, eine unternehmerisch sowie strategisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz, die bis zum Ausscheiden des jetzigen Stelleninhabers (31.12.2022) als Vorstandsmitglied tätig ist.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen einen inhaltlich interessanten, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem engagierten und kollegialen Team mit Raum für innovative Ideen sowie einer Vielzahl an herausfordernden Gestaltungsmöglichkeiten. Neben einer der Position entsprechenden Vergütung erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit einen Dienstwagen zu nutzen. Ein Umzug/ Wohnortwechsel in den näheren Umkreis der Geschäftsstelle nach der Probezeit ist erwünscht.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Überwachung der Umsetzung von strategischen Ziele des Verbands und seinen Tochtergesellschaften.
  • Sicherstellung einer kunden-, qualitäts- und ergebnisorientierten Unternehmensführung.
  • Steuerung und zukunftsorientierte strategische wie operative Weiterentwicklung des Verbands sowie der bisherigen Angebotsstrukturen, Entwicklung tragfähiger und nachhaltiger Zukunftskonzepte.
  • Überwachung und Steuerung der finanz- sowie betriebswirtschaftlichen Entwicklung des Verbands und seiner Tochtergesellschaften, Erstellung der Wirtschafts- sowie Stellenpläne und der periodischen Geschäftsberichte.
  • Kooperation und Verhandlung mit Behörden, externen Verbänden und Kostenträgern sowie Netzwerkarbeit.
  • Personalführung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Verbandsgremien, insbesondere dem Präsidium. 
  • Weiterentwicklung der ideellen Rotkreuzarbeit in den satzungsgemäßen Aufgabenfeldern.

Ihr Profil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. 
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung idealerweise in der Sozialwirtschaft.
  • Fundierte Kenntnisse und Anwendungssicherheit der handelsrechtlichen Bilanzierungspraxis sowie deren bilanzanalytische Betrachtungen.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt.
  • Selbstständige ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken.
  • Offene und integrative Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, diplomatischem Geschick sowie Verhandlungsstärke, Team- und Konsensfähigkeit.
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung sowie des Zeitpunkts Ihrer Verfügbarkeit möglichst bis zum 24.10.2021.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung