DRK Berlin Südwest gGmbH

Wir suchen einen

Psychologe / Sozialarbeiter (m/w/d) für Erziehungs- und Familienberatung

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · 20 Stunden/Woche

Image

Für unser in der Berliner Sozialwirtschaft etabliertes Unternehmen suchen wir ab sofort in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche, Teilzeit nach Absprache möglich) einen Psychologen/Sozialarbeiter (m/w/d) in der Beratung unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle. Die Beratungsstelle mit 13 Mitarbeitenden befindet sich am U-/S-Bhf. Rathaus Steglitz.

Wir bieten Ihnen:

• 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) • individuelle Vergütung im Rahmen der mit uns vereinbarten öffentlichen Finanzierung • Arbeitszeit unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen frei gestaltbar • berufliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen • Entwicklungsmöglichkeiten interner und externer Projekte • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag • optimale Verkehrsanbindung (S-/U-Bhf. Rathaus Steglitz, Fahrradständer auf dem Hof) • Mitarbeit in einem sinnstiftenden Unternehmen des DRKFirmenfitness mit EGYM Wellpass (Zugang zu Fitnesscentern, Spas, Schwimmbädern, Tanzstudios, Massagecentern etc.) • Bezuschussung zum Job-Ticket (Deutschland-Ticket) • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz (Notebook, Teeküche mit kostenfreien Getränken etc.Firmenrabatte über das DRK-Netzwerk

Ihre Aufgaben:

• Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien zu Themen der Erziehung, Beziehung, Partnerschaft, Trennung und Scheidung (§28, §17, §18, §41, SGB VIII) • Konzeption und Durchführung von präventiven Maßnahmen (Beratung von Fachkräften, Informationsveranstaltungen, Gruppenangebote) • Vernetzung und Kooperation mit (über-)bezirklichen Institutionen und Gremien

Ihr Profil:

• Bachelor- oder Masterabschluss in Psychologie, Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit • abgeschlossene (oder fortgeschrittene) Ausbildung in Systemischer Therapie oder Familienberatung (bke/EZI) oder Kinder- und Jugendpsychotherapie • Zusatzausbildung als „insofern erfahrene Fachkraft Kinderschutz“ ist sehr gewünscht • Erfahrung in der Erziehungs- und Familienberatung • Erfahrung in der Trennungs- und Umgangsberatung, auch im familiengerichtlichen Kontext • Engagement und Erfahrung bei der Arbeit mit geflüchteten Familien wünschenswert • eine offene, freundliche Persönlichkeit mit guten Kommunikations- und Teamfähigkeiten und einem kooperativen Arbeitsstil sowie Engagement in unserem multidisziplinären Team

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung