DRK-Kreisverband Köln e.V.

Wir suchen eine/n

koordinerende/n Hausmeister/in (m/w/d)

in der Notaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete
Ab sofort ·in  Vollzeit (41 Std.)

Image

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Köln e.V. ist nationale Hilfsgesellschaft und Spitzenverband der Wohlfahrtspflege für die Stadt Köln. Mit über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der Kreisverband ein breites Spektrum an Hilfen und Dienstleistungen für Menschen in Köln an.

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir suchen ab sofort

eine/n koordinierende/n Hausmeister/in (m/w/d)


für die Notaufnahmen für Geflüchtete in Vollzeit (41 Std.).

Im Auftrag der Stadt Köln betreut das DRK seit über 25 Jahren Geflüchtete in städtischen Notaufnahmen und Wohnheimen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Vergütung analog TVöD inkl. betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzlich zum tariflichen Urlaub vier weitere freie Tage im Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Überwachung von Dienstplänen und der damit verbundenen administrativen Tätigkeiten
  • Urlaubsplanung
  • Steuerung der Arbeitsorganisation
  • Steuerung der Warenbeschaffung-und Lieferung
  • Überprüfung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben, wie Arbeitssicherheit, HACCP etc.
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Qualitätssicherung im Bereich und Umsetzung und Fortschreibung der Standards im Arbeitsbereich
  • Alle Aufgaben erfolgen in enger Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftsleitung
  • Abwesenheitsvertretung der Hauswirtschaftsleitung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung mit  Personalverantwortung in diesem Bereich
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick, Einfühlungsvermögen, Durchsetzungskraft  und Verantwortungsbewusstsein
  • Betriebswirtschaftliches, kosten- und leistungsgerechtes Denken und Handeln
  • Führerschein
  • Klasse B
  • Kultursensibler Umgang mit den Bewohnern

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.




Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung