DRK-Kreisververband Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V.

Zum Aufbau unserer Kita suchen wir:

Erzieher/ Heilerziehungspfleger / Kinderpfleger (m/w/d) ab sofort in verschiedenen Beschäftigungsformen gesucht!

ab sofort und unbefristet, zur Unterstützung und Aufbau unserer neuen KITA in
Dinslaken-Lohberg

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not.  Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Als Erzieherin oder Erzieher haben Sie beim Roten Kreuz die Möglichkeit, Gesellschaft aktiv zu gestalten. Das Konzept der Hilfe zur Selbsthilfe ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit. Mit unserer Strategie "Menschen helfen, Gesellschaft gestalten" wollen wir Selbstständigkeit und Verantwortung fördern – wir rücken Menschen, ihre Rechte und ihre Bedürfnisse in den Fokus. Auf diese Weise wollen wir Menschen in ihren vielfältigen Lebenssituationen individuell stärken.

In unserer DRK Kindertageseinrichtung werden zukünftig Kinder von drei bis sechs Jahren betreut. Die Einrichtung liegt im Stadtteil Dinslaken-Lohberg. Die Arbeit an diesem Standort erfordert ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und einrichtungs- bzw. behördenübergreifender Arbeit. Die pädagogische Konzeption der Kindertagesstätte beruht auf dem situationsorientierten Ansatz mit dem Schwerpunkt auf Sprachförderung im Rahmen der teiloffenen Konzeption. 

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive Vergütung nach TVöD
  • einen unbefristeten Vertrag
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie volle Unterstützung durch Leitung und Träger
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen sowie Förderung von kollegialer Beratung
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeiten mit einem neuen aufgeschlossenem Team
  • kurze Entscheidungswege
  • Vernetzung und Austausch im DRK
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, VBL
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Versicherung über die DRK Flugassistance (weltweite Rückholung im Krankheitsfall)
  • ein kollegiales und kreatives Arbeitsklima, in dem ein interessantes und lebendiges Arbeiten möglich ist
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung, Planung, Umsetzung und Durchführung der pädagogischen Erziehungs- und Bildungsarbeit in der Gruppe im Rahmen des Gesamtkonzeptes
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Elterngesprächen, Elternabenden, Eltern-Kind-Nachmittagen etc
  • Beratung der Eltern der jeweiligen Gruppe in Erziehungsfragen
  • Zusammenarbeit mit der Leitung der Kindertagesstätte, den Gruppenleitungen und den pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften
  • Beobachtung der einzelnen Kinder hinsichtlich der individuellen Situation und des Entwicklungsstandes in der Gruppe
  • Wahrnehmung von Gruppenprozessen und deren Wirkung auf das Einzelkind
  • Dokumentation der pädagogischen Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • Umsetzung der gesetzlichen Grundlagen (KiBiz/SGB VIII)
  • mitverantwortliche Übernahme der Belange des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Datenschutzes in der Kindertageseinrichtung

Ihr Profil:

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung, Planung, Umsetzung und Durchführung der pädagogischen Erziehungs- und Bildungsarbeit in der Gruppe im Rahmen des Gesamtkonzeptes
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Elterngesprächen, Elternabenden, Eltern-Kind-Nachmittagen etc
  • Beratung der Eltern der jeweiligen Gruppe in Erziehungsfragen
  • Zusammenarbeit mit der Leitung der Kindertagesstätte, den Gruppenleitungen und den pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften
  • Beobachtung der einzelnen Kinder hinsichtlich der individuellen Situation und des Entwicklungsstandes in der Gruppe
  • Wahrnehmung von Gruppenprozessen und deren Wirkung auf das Einzelkind
  • Dokumentation der pädagogischen Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • Umsetzung der gesetzlichen Grundlagen (KiBiz/SGB VIII)
  • mitverantwortliche Übernahme der Belange des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Datenschutzes in der Kindertageseinrichtung

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung