DRK Hamburg
Ambulante Soziale Dienste GmbH

Wir suchen Sie als:

Ergotherapeut (m/w/d) in HH-Lohbrügge

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 1.1.2022 oder nach Absprache ·  Teilzeit oder Vollzeit oder als geringfügige Beschäftigung · unbefristet

Image

Aus Liebe zum Menschen!

Die DRK Hamburg Ambulante Soziale Dienste GmbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft des DRK Landesverbandes Hamburg e.V. verlässlicher Partner in allen Fragen der qualitäts­gerechten ambu­lanten Alten- und Krankenpflege und der psychiatrischen Betreuung. Wir sehen unseren Auftrag darin, hilfsbedürftigen Menschen zur Seite zu stehen. Dazu gehören insbesondere alte Menschen, Menschen mit psychischen und körperlichen Behinderungen, sowie Kranke und Menschen in besonderen Leben­situationen.

Für unsere gefragte und etablierte Ergotherapiepraxis im Herzen von Lohbrügge möchten wir uns gern verstärken und suchen wir Sie zum 01.01.2022 oder nach Absprache als

Ergotherapeut (m/w/d) auf geringfügiger Basis oder in (ausbau­fähiger) Teilzeit mit ca. 20 Wochenstunden oder Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Einstellung in Vollzeit, Teilzeit oder auf geringfügiger Basis, Einstieg nach Absprache, idealerweise zum 01.01.2022
  • individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • überdurchschnittliche Vergütung und Rahmenbedingungen durch den Tarifvertrag DRK Hamburg Pflege und Soziales
  • 30 Tage Urlaub
  • volle finanzielle und arbeitszeitliche Übernahme der Fortbildungsmaßnahmen
  • arbeitnehmerfreundliche Stundenkontierung
  • betriebliche Altersvorsorge  u.v.m.
  • Freundliche Mitmenschen und Räumlichkeiten, ein harmonisches und motiviertes Team - einfach ein rundum tolles Betriebsklima
  • wöchentliche Teambesprechungen, Raum für Fallbesprechungen und kollegiale Beratung
  • angemessene Organisationszeit
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und gestalterischer Freiheit im Sinne der KlientInnen, die von uns im Bezugs-Therapeuten System begleitet werden
  • Mitgestaltung von therapeutisch-konzeptionellen Entwicklungen

Ihre Aufgaben:

Unsere Praxis bietet Therapie in allen einschlägigen Fachbereichen sowie in der Palliativ­versorgung. Unsere KollegInnen arbeiten mit persönlichen Schwerpunkten. Wir sind eingebettet in die vielfältigen pflegerischen, psychiatrischen und sozialen Angebote unserer Ambulanten Sozialen Dienste (ASD) und haben darüber hinaus einen interessant durchmischten  KlientInnenzulauf.

Ihr Profil:

Um den Platz bestmöglich zu füllen, wünschen wir uns eine/n KollegIn mit gewachsener Berufs- und Lebenserfahrung und einer breiten fachlichen Aufstellung. Sie sollten in den Fachbereichen Neuro­logie und Geriatrie sicher und gerne unterwegs sein, da wir weiterhin u.a. im Bereich der schwer­betroffenen KlientInnen und in pflege-assoziierten Situationen gut unterstützen wollen.

Gleichsam ist Erfahrung in und Bereitschaft zu pädiatrischer Therapie dringend erwünscht. Entwicklungsfreudige Berufsanfänger sind uns ebenso willkommen.

Sie sollten sich in Praxis, im Hausbesuch und in institutionellen Pflege- und Betreuungs­einrichtungen gleichermaßen gerne bewegen. Sie sind zudem offen für ein fröhliches Team mit flacher Hierarchie, wertschätzender Umgangsweise und empathischer therapeutischer Haltung.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung