Logo
Logo
Logo

Als Deutsches Rotes Kreuz (DRK) ist es unsere Aufgabe, für die Menschen da zu sein und ihnen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Schon seit mehr als 150 Jahren leistet die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfassend Hilfe für Menschen. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend. 

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.  

Social Media Manager für DRK-Gemeinschaften (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Social Media Manager für DRK-Gemeinschaften (m/w/d). 

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (39h/Woche). Das Beschäftigungsangebot ist zunächst auf 2 Jahre befristet. 

Die Stelle ist im Bereich Marketing, Kommunikation und Fundraising des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team Kommunikation im Sachgebiet Online Kommunikation zugeordnet. Das Team besteht aus Expertinnen und Experten aus den Bereichen Medien- und Pressearbeit, Online-Kommunikation, Historische Kommunikation und interne Kommunikation. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen sind Sie verantwortlich für zielgruppengerechte und effektive Kommunikationsmaßnahmen über verschiedene Kanäle, sowohl nach außen in die Öffentlichkeit als auch intern in das Generalsekretariat und den DRK-Gesamtverband.

Ihre Aufgaben:

Social Media Management und operative Betreuung, einschließlich Community Management, für neue Social-Media-Kanäle der DRK-Gemeinschaften, insbesondere Bereitschaften, Wasserwacht und Bergwacht. Entwicklung von Kommunikationsstrategien sowie Erstellung und Umsetzung von Formaten in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen und dem Bereich Marketing, Kommunikation und Fundraising. Kommunikative Begleitung von Veranstaltungen und Events. Sicherstellung einer team- und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit.

Das bedeutet im Einzelnen:

1. Strategieentwicklung und Erstellung neuer Social-Media-Kanäle:

  • Entwicklung von Social-Media-Strategien, inklusive Zielgruppenanalysen, für neue Kanäle der DRK-Gemeinschaften Bereitschaften, Bergwacht und Wasserwacht.
  • Eigenständige Erstellung und Etablierung neuer Social-Media-Kanäle für die DRK-Gemeinschaften.

2. Operative Betreuung der Social-Media-Kanäle:

  • Übernahme der operativen Verantwortung für die neuen Social-Media-Kanäle der DRK-Gemeinschaften.
  • Eigenständige Content-Erstellung und Formatentwicklung für die DRK-Gemeinschaften.
  • Gewährleistung der Repräsentation von Bereitschaften, Wasserwacht und Bergwacht auf den jeweiligen Social-Media-Kanälen.
  • Sicherstellung der Einbindung relevanter Inhalte auf den weiteren DRK-Kanälen des Bundesverbands zur Maximierung der Sichtbarkeit.

3. Community Management:

  • Verantwortlichkeit für das Community Management, einschließlich Interaktion, Engagement und Beziehungspflege der DRK-Gemeinschaften.

4. Kommunikative Begleitung von Veranstaltungen:

  • Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen von Veranstaltungen und Events der Gemeinschaften.

5. Team- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit:

  • Enge Zusammenarbeit mit Ansprechpersonen und Fachreferaten der DRK-Gemeinschaften und mit weiteren internen und externen Stakeholdern zur Abstimmung von Inhalten und Formaten.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikation, Medienmanagement oder vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Erfahrung im Social Media Management, idealerweise im Kontext gemeinnütziger Organisationen oder im Bereich Katastrophenschutz.
  • Fähigkeit, kreative Kommunikationskonzepte für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.
  • Starke organisatorische Fähigkeiten im Umgang mit diversen Stakeholdern und die Fähigkeit, in einem teamübergreifenden Umfeld zu arbeiten.
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Nutzung verschiedener Social Media-Plattformen und Onlinetools.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag
    • Vergütung nach Entgeltgruppe 11
    • 30 Urlaubstage im Jahr und Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
    • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gewährleisten
  • Mobiles Arbeiten (bei Vollzeit bis zu zehn Arbeitstage monatlich) mit Präsenz am Standort Berlin je nach Arbeitsanforderung
  • Urban Sports Club, Headspace, Babbel und weitere individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung und Weiterentwicklung

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben, steht Ihnen Milan Mende (Sachgebietsleiter Online Kommunikation) gerne telefonisch unter +49 30 85404 210 zur Verfügung.

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2024 !

Image
Online-Bewerbung