DRK Kreisverband Riesa e.V.

Wir suchen eine/n

Erzieher/in (m/w/d) für unseren Hort "Lindenkids"

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit (27 Wochenstunden) - vorerst befristet für 1 Jahr

Image

Der DRK Kreisverband Riesa e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Mit seinen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der DRK Kreisverband Riesa e.V. als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Dienstleistungsspektrum. Als solcher ist der Kreisverband auch Träger von Kindereinrichtungen, unter anderem vom Hort "Lindenkids" an der Grundschule Strehla. Ab sofort suchen wir für eine befristete Anstellung im Rahmen von 27 Wochenstunden eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) für diese Einrichtung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine angmessene Vergütung entsprechend Tarifvertrag DRK Sachsen (Tarifvertrag DRK-Sachsen/ver.di)
  • bedarfs- und eignungsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub, zusätzlich Weihnachten und Silvester arbeitsfrei
  • Prämiensysteme/DRK-Mitarbeitervorteile/Fahrradleasing (Entgeltumwandlung)
  • ein engagiertes interdisziplinäres Team

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung unserer Kinder in ihrem Lebensalltag
  • Planung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit sowie Förder- und Hilfeplänen
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern, Familien und Elternrat
  • regelmäßiger Austausch mit den Kollegen zur tagesaktuellen Abstimmung
  • Reflexionsgespräche mit Eltern und Kollegen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in oder anderer gleichwertiger Abschluss
  • fundiertes Fachwissen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und an der Teamarbeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative, sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Identifizierung mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
  • Nachweis Masernschutzimpfung zwingend erforderlich
  • bei Einstellung: Vorlage eines aktuellen erweitertem Führungszeugnis

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung