DRK Kreisverband Zittau e.V.

Wir suchen für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Zittau, ab 01.07.2024 für wöchentlich 36 – 40 Stunden, unbefristet, eine engagierte Persönlichkeit als

Fahrer/in mit medizinischer Assistenz



Image

Der DRK Kreisverband Zittau e.V. ist in vielfältigen sozialen Bereichen und Diensten im Raum Zittau engagiert. Unsere Hauptbetätigungsfelder liegen in den Bereichen Pflege, Rettungsdienst, Kindertagesstätten, Fahrdienst, Breitenausbildung, Sanitätsdienst/ Katastrophenschutz und Jugendrotkreuz.   

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vergütung nach dem TV DRK Sachsen, ab Entgeltgruppe R4/1 (Anrechnung Berufserfahrung laut TV)
  • Zuschläge + Wechselschichtzulage
  • 30 Tage Urlaub + bis zu 6 Tage Zusatzurlaub durch Nachtstunden aus dem Vorjahr, laut Tarifvertrag
  • Jahressonderzahlungen
  • attraktives Gesundheitsbudget

Ihre Aufgaben:

  • Anmeldung der Einsatzbereitschaft bei der ÄVZ mittels webbasierten Formulars spätestens 30 Minuten vor Dienstbeginn oder über eine ggf. im Fahrzeug vorhandene technische Ausstattung
  • Abholung des diensthabenden Arztes an dessen Aufenthaltsort im Bereitschaftsdienstbereich
  • Unverzügliche Meldung an die ÄVZ, falls der diensthabende Arzt nicht erreichbar sein sollte
  • Beförderung des diensthabenden Bereitschaftsdienstarztes
  • Begleitung des diensthabenden Bereitschaftsdienstarztes zum Patienten sowie medizinische und administrative Assistenz, sofern der Bereitschaftsdienstarzt dies wünscht
  • Ausführung ärztlich delegierter Maßnahmen, zu denen er aufgrund seiner Ausbildung befähigt ist. Im Falle eines lebensbedrohlichen Zustandes unterstützt der Mitarbeiter den Bereitschaftsdienstarzt bei einer leitliniengerechten Versorgung des Patienten
  • ggf. Organisation der Weiterversorgung von Patienten (sofern vom Bereitschaftsdienstarzt gewünscht), d. h. bei Bedarf Anforderung des Rettungsdienstes bzw. eines Krankentransports bei erforderlicher Einweisung des Patienten ins Krankenhaus
  • Einsatzdokumentation
  • Kontrolle und Reinigung bzw. Desinfektion von Fahrzeug (Betriebssicherheit, Sauberkeit) und mitgeführter Technik
  • Kontrolle sämtlicher mitgeführter Medikamente und Verbrauchsmaterialien nach Vollständigkeit und Haltbarkeit inkl. Vervollständigung/Ergänzung verbrauchter Medikamente und Materialien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als: Sanitäter (mind. 48h Ausbildung), Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent, Notfallsanitäter
  • Pflegefachmann/-frau, Kranken- und Gesundheitspfleger, Altenpfleger / Pflegefachkraft
  • Zahn-/Medizinischer Fachangestellte
  • Medizinstudent nach erfolgreichem Abschl. des 1. Abschnitts der ärztlichen Prüfung (cand.med.)
  • Eine vergleichbare Ausbildung, die in der Bundeswehr erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Führerschein Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
  • Einfühlvermögen und Kommunikationsfähigkeit

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung