DRK Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V.

Wir suchen eine

Pflegefachkraft für Ambulanten Pflegedienst in Schwarzenberg (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · 35 h/W · unbefristet

Image

Die DRK Aue-Schwarzenberg (g)GmbH betreibt mit ca. 130 Beschäftigten unter anderem zwei Kindertageseinrichtungen und eine Betriebskindertagesstätte. Als professioneller Partner in spezialisierter Alten- und Krankenpflege führt sie zudem einen ambulanten Pflegedienst, ein Betreutes Wohnen, einen Fahrdienst wie ein palliatives Brückenteam.

An unserem Standort in Lichtenstein bieten wir zudem ambulante und stationäre Pflege sowie eine Tagespflege. Darüber hinaus koordinieren und realisieren wir verschiedene Aufgaben für den DRK Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V. mit ca. 80 Beschäftigten und für die DRK Kur- und Gesundheitszentrum gGmbH mit ca. 30 Beschäftigten.

Wir bieten Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • regelmäßiges Wunschfrei
  • Mitwirkung in einem starken Team
  • Zahlung Kita-Zuschuss
  • Gewährung von Sonderleistungen in Form von Wertgutscheinen bzw. Übernahme diverser Zulagen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

  • häusliche Pflege und Behandlungspflege gemäß SGB V und SGB XI
  • Pflegediagnostik und-planung
  • Anleitung und Beratung aller Beteiligten am Pflegeprozess
  • Pflegedokumentation und Mitarbeit bei der Erstellung von Gutachten
  • Mitarbeit bei der ärztlichen Diagnostik und Therapie
  • psychosoziale Betreuungsaufgaben


Weitere Aufgaben:

  • technische Überprüfung, Wartung, Pflege, Reinigung und Desinfektion der eingesetzten medizinisch-technischen Geräte, Hilfsmittel und Fahrzeuge
  • Kontrolle der Bestückung des Fahrzeuges bei Dienstübernahme
  • Mitarbeit im Bereich Qualitätsmanagement

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • PKW-Führerschein mindestens Klasse B
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Arbeit an Wochenenden sowie Feiertagen
  • Kenntnisse zu aktuellen Gesetzen gemäß SGB V und SGB XI
  • ein hohes Maß an Fach-, Sach- und Sozialkompetenz und soziales ehrenamtliches Engagement
  • Fortbildungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen des Deutschen Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung