DRK-Kreisverband Sigmaringen e.V.

Wir suchen einen

Ärztlich Verantwortlichen im Rettungsdienst (w/m/d)

zur Unterstützung unseres Teams.

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Festanstellung für zunächst 2 Jahre mit Option auf Verlängerung oder Entfristung.
  • eine Beschäftigung mit einem Zeitumfang von durchschnittlich 8 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Konzeption zur Vorabdelegation heilkundlicher Maßnahmen an Notfallsanitäter*innen im Rettungsdienst für den DRK Kreisverband Sigmaringen e. V.
  • Die/der ÄVRD überprüft die vorabdelegierten Maßnahmen auf Basis landeseinheitlicher Standard-Arbeitsanweisungen und trägt die Verantwortung bei der Durchführung der Maßnahmen.
  • Die/der ÄVRD überwacht die Qualität der praktischen Anwendung mittels Stichproben der Einsatzdokumentationen und bei jährlichen Fortbildungsveranstaltungen.
  • Auffällige Ergebnisse werden an die Notfallsanitäter*innen zurück gespiegelt.
  • Die/der ÄVRD ist in medizinisch fachlichen Fragestellungen gegenüber den Notfallsanitäter*innen weisungsberechtigt.
  • Die/der ÄVRD erteilt und entzieht die Freigabe zur Durchführung der Vorabdelegation nach § 4 Abs. 2 Nr. 2 Buchstabe c NotSanG.
  • Die fachliche Eignung der Notfallsanitäter*innen wird der/dem ÄVRD nachgewiesen und durch dieser bzw. diesen dokumentiert.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Vollapprobation
  • Abgeschlossene Weiterbildung in einem Gebiet mit Bezug zur Notfall- und Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Wünschenswert wären mehrjährige Tätigkeit in der präklinischen und/oder klinischen Notfallmedizin, Kenntnis der Strukturen im Rettungsdienstbereich sowie regelmäßige und aktive Tätigkeit im Notarztdienst.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung