DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH

Wir suchen eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/*) am Standort Kempen

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Vollzeit / Teilzeit

Image

Die DRK Jugendhilfe Westfalen-Lippe gemeinnützige GmbH hat seit 2016 die fürsorgliche Betreuung und Versorgung von Jugendlichen übernommen. Die Einrichtung im Herzen von Kempen sowie 5 Trainingswohnungen im Bereich Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen (SBW) betreuen derzeit 14 bis 18 Jahre alte deutsche Jugendliche sowie unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die DRK-Jugendhilfe sucht für den Standort Kempen und Umgebung eine Pädagogische Fachkraft (m/w/*) in Voll- oder Teilzeit.

Das Aufgabengebiet kann sich nach Interesse und Fähigkeiten auf beide Bereiche (stationäre Gruppe und SBW) beziehen. Die Stellen sind zunächst befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine pädagogisch anspruchsvolle und interessante Arbeit
  • Die Möglichkeit eigene Ideen zur Konzept- und Weiterentwicklung der Arbeit einzubringen
  • Fortbildungsangebote für verschiedene pädagogische Themen (u.a. Trauma, Kinderschutz, deeskalierendes Verhalten)
  • Regelmäßige Supervision
  • Vergütung nach TVöD SuE (S8 oder S11, je nach Qualifikation) einschließlich
  • Jahressonderzahlung

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Sicherung des pädagogischen Grundalltages (Schule, Mahlzeiten, Freizeit, Arztbesuche etc.) im Rahmen flexibler Arbeitszeiten (Schichtdienst)
  • Unterstützung der Jugendlichen beim Aufbau sprachlicher, sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen
  • Erarbeitung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Sensible Beobachtung der Jugendlichen und Erkennen von Auffälligkeiten oder Traumata
  • Einzelförderung sowie Gruppenarbeit
  • Erstellung der Sachstandsberichte und der individuellen Hilfepläne
  • Ausdifferenzierung der Hilfeplanziele in die Betreuungsplanung und Umsetzung im jeweiligen Lebenskonzept

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, einen vergleichbaren Hochschulabschluss oder eine erfolgreich abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung (z.B.: Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Diplom Heilpädagoge/in oder vergleichbar)
  • Freude und Motivation an der Arbeit mit Menschen
  • Erfahrungen in der Arbeit der stationären Kinder- und Jugendhilfe (wünschenswert)
  • hohe Beziehungsfähigkeit für ein langfristiges Miteinander
  • hohe Reflexionsfähigkeit des eigenen pädagogischen Handelns


Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit entscheidend einbringen können? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – an:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung