DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg GmbH

Wir suchen eine/n

Stellvertretende Sozialdienstleitung  (m/w/d) - Teilzeit 50%

zur Unterstützung unseres Teams.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Teilzeit · vorerst 12 Monate befristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Das Seniorenzentrum Fiedlersee der DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH ist ein demenzfreundliches, modernes und nach neuesten Gesichtspunkten gestaltetes Alten- und Pflegeheim mit insgesamt 134 Plätzen. Das Wohlbefinden unserer Bewohner*innen steht bei uns an erster Stelle. Wir geben ihnen professionelle und liebevolle Unterstützung, um ein würdevolles Altern zu ermöglichen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung und Organisationstalent.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß DRK-Reformtarifvertrag mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Vielfältige, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten, sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung

Ihre Aufgaben:

  • Planungen und Maßnahmen der Qualitätssicherung im Team und der Dokumentation
  • Planung und Organisation von internen und externen Veranstaltungen
  • Aktivitäten zur Anregung und Förderung gemäß der Biographie unserer Senioren*innen
  • Koordination und Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Betreuung und Begleitung der Bewohner*innen zu internen und externen Veranstaltungen
  • Planung und Einteilung von Hospitanten im sozialen Dienst
  • Enge Zusammenarbeit des Betreuungs- und Pflegekonzeptes mit der Pflegedienstleitung und den Wohnbereichsleitungen

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Ergotherapie, Erzieher*in o.ä.
  • Erfahrung in der Altenhilfe bzw. in der sozialen Betreuung
  • Sicherer Umgang in der Projektarbeit und den gängigen MS-Office Programmen
  • Hohe Wertschätzung gegenüber den von uns anvertrauten Menschen und deren Angehörigen
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Führungserfahrung wünschenswert

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung