DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V.

Wir suchen einen

Notfallsanitäter und Rettungsassistenten (m/w/d) mit einer 38,5 Stunden-Woche

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Voll- oder Teilzeit mit mindestens 50% zu besetzen

Image

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Hier übernehmen 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 360 hauptamtliche Mitarbeiter Verantwortung im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
  • Flexible Dienstplangestaltung durch verschiedene Dienstplanmodelle
  • Gewährung von Schicht- Feiertags- u. Nachtzulagen, sowie einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Zulagen bei der Übernahme von Zusatzaufgaben, Vergütung von „Einspringen im Frei"
  • Eine hervorragende Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und die Möglichkeit zur Teilnahme an interessanten Schulungen
  • Vergütung nach DRK- Reformtarifvertrag mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich
  • großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal (https://drkservice.de)

Ihre Aufgaben:

  • Selbst­stän­di­ge Erst­ver­sor­gung der Not­fall­pa­ti­en­ten
  • As­sis­tenz von Not­ärz­ten bei der Ver­sor­gung von Not­fall­pa­ti­en­ten
  • Ein­lei­tung von le­bens­ret­ten­den Maß­nah­men und Sta­bi­li­sie­rung der Vi­tal­funk­tio­nen bis zum Ein­tref­fen des Not­arz­tes
  • Her­stel­lung der Trans­port­fä­hig­keit der Pa­ti­en­ten
  •  Qua­li­fi­zier­ter Kran­ken­trans­port so­wie Not­fall­ret­tung durch Beo­bach­tung der le­bens­wich­ti­gen Kör­per­funk­tio­nen
  • Überwachung und Wiederherstellung der Einsatzfähigkeit eines Rettungsmittel
  • Durchführung von Intensivverlegungen
  • Do­ku­men­ta­tion des Ein­sat­zes durch Ein­satz­be­rich­te und Not­fall­pro­to­kol­le



Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistenten/in
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Fahrerlaubnis Klasse C1 wünschenswert
  • Gesundheitliche Eignung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung