Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Schwäbisch Hall - Crailsheim e.V.

Wir suchen einen

Dienstplanmanager Rettungsdienst (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit (40 - 60 %)

Image

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall - Crailsheim e.V. mit seinen insgesamt rund 190 haupt- und 500 ehrenamtlichen Mitarbeitenden betreibt als größter Leistungserbringer den Rettungsdienst an sechs Notarzt- und Rettungswachen im Landkreis Schwäbisch Hall. Darüber hinaus sind wir, gemeinsam mit dem Landkreis, Betreiber der Integrierten Leitstelle Schwäbisch Hall.

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kleinen Team
  • Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag (Anlehnung TVöD) inkl. Jahressonderzahlung sowie Zusatzversorgungskasse
  • Betriebliche Altersversorgung inkl. Zuschuss durch Arbeitgeber
  • Individuelle Weiterqualifizierung im Bereich Dienstplanung
  • Jobrad durch Entgeldumwandlung
  • Persönliche Vergünstigungen durch Partnerportal
  • Möglichkeit zum Einsatz im Rettungsdienst (bei entsprechender Qualifikation)



Ihre Aufgaben:

  • Hauptverantwortung für die Verwaltung und Steuerung des Dienstplans 
    • Erstellung der Jahres- und Monatsdienstpläne sowie Jahresurlaubsplanung 
    • Abrechnung der Dienstpläne und der Schnittstelle zum Lohnbüro 
    • Administration der Personal- und Stammdaten 
    • Auswertung und Controlling sowie regelmäßige Berichte 
  • Stellvertretung und enge Zusammenarbeit mit unserem Dienstplaner
    • Verwaltung der monatsaktuellen Dienstpläne inkl. Fehlzeiten und Fortbildungsmaßnahmen 
    • Ansprechpartner für Mitarbeitende bei Fragen des Dienstplans 
  • Teilnahme am Hintergrunddienst zur Sicherstellung des Dienstbetriebes - FvD (separate Vergütung)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise aus den Bereichen Personalwesen, Dienstplanung/ Personaldisposition oder einschlägige kaufmännische Vorkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten
  • Interesse an der Dienstplanung sowie den Regelungen des Tarif- und Arbeitsrechts und Bereitschaft zur Weiterbildung in diesen
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und verbindliche Kommunikationsfähigkeit



Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung