Logo
Logo
Logo

Als Deutsches Rotes Kreuz (DRK) ist es unsere Aufgabe, für die Menschen da zu sein und ihnen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Schon seit mehr als 150 Jahren leistet die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfassend Hilfe für Menschen. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend. 

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.  

Sachbearbeiter/-in Logistik und Beschaffung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Sachbearbeiter/-in Logistik und Beschaffung (m/w/d).

Die Stelle ist im Bereich „Nationale Hilfsgesellschaft“ des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team „Einsatzunterstützung (Inland/Ausland)“ zugeordnet. Das Team ist zuständig für ein breites Spektrum an Aufgaben rund um die Bewältigung von internationalen und nationalen Katastrophen. Dies umfasst die Logistik einschließlich des Transports, die Materialverwaltung und die Abwicklung von Beschaffungsprozessen im Rahmen von Nothilfeeinsätzen sowie der Katastrophenvorsorge und der Bundesvorhaltung. Zur Sicherstellung dieser Dienstleistungen wird ein auf die spezifischen Anforderungen der Zivil- und Katastrophenhilfe ausgerichtetes Logistikzentrum betrieben.

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Das Beschäftigungsangebot ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

Von Beschaffungen nach den Regeln des öffentlichen Vergaberechts bis zur logistischen Unterstützung großer Einsätze im In- und Ausland: Das Sachgebiet Einsatzlogistik koordiniert und steuert aller Angelegenheiten im Bereich Logistik und Beschaffung und vereint damit ein breites Spektrum an Aufgaben. Das Team verantwortet die fachgerechte Beschaffung, Lagerhaltung und Umsetzung von Hilfstransporten im In- und Ausland. Aktuell widmet sich der größte Teil der Aktivitäten den Hilfeleistungen für die Menschen in der Ukraine und die geflüchteten Menschen in den benachbarten Ländern.

Das bedeutet im Einzelnen:

  • Sie sind Ansprechpartner für Fragen rund um öffentliche Vergaben und logistische Dienstleistungen im Rahmen von Einsätzen, für die DRK-Bundesvorhaltung und größere Projekte im In- und Ausland, aktuell primär im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine
  • Sie führen selbständig Vergabeverfahren durch und erstellen die zugehörige Dokumentation
  • Sie unterstützen die Entwicklung von Konzepten, um rechtliche Vorgaben und veränderte Anforderungen in Ihrem Arbeitsbereich umzusetzen
  • Sie organisieren nationale- und internationale Hilfsgütertransporte
  • Bei Bedarf unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen im DRK-Logistikzentrum tatkräftig und wirken bei größeren Einsätzen im Führungs- und Lagezentrum des DRK-Generalsekretariats mi

Wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich Logistik, Beschaffung oder Betriebswirtschaft und bringen praktische Berufserfahrung in diesem Bereich mit
  • Sie bringen Erfahrung im Bereich Einkauf und öffentlicher Vergaben mit
  • Sie haben Spaß an organisatorischen Aufgaben und bringen eine hohe Serviceorientierung mit
  • Sie haben ein gutes allgemeines technisches Verständnis und verfügen optimalerweise über Kenntnisse aus dem Bereich Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe oder Rettungsdienst
  • Sie sind flexibel und belastbar und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick
  • Sie zeigen Eigeninitiative und bilden sich kontinuierlich weiter
  • Sie gehen routiniert mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel und PowerPoint um und haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit einem elektronischen Vergabemanagementsystem
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag
    • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b bzw. bei entsprechender Qualifikation nach Entgeltgruppe 10
    • 30 Urlaubstage im Jahr und Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
    • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gewährleisten
  • Mobiles Arbeiten (bei Vollzeit bis zu zehn Arbeitstage monatlich) mit Präsenz am Standort Berlin je nach Arbeitsanforderung
  • Urban Sports Club, Headspace, Babbel und weitere individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung und Weiterentwicklung

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2024 !

Image
Online-Bewerbung