Deutsches Rotes Kreuz Hamburg
Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Wir suchen:

Interessengruppenleiter (m/w/d) Kinder- und Jugendtreff, HH-Oldenfelde

zur Unterstützung unseres Teams.
Freie Mitarbeit - stundenweise

Image

Job gesucht – Berufung gefunden!

Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 42 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.

Der Kinder- und Jugendtreff Oldenfelde ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit einem Angebot für  Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren. Mehrere Räume für Gruppenaktivitäten, ein Fitnesskeller und ein Musikraum ermöglichen unseren pädagogischen Fachkräften und Honorarkräften die Umsetzung eines breiten Freizeitangebotes.

Für die Betreuung eines Angebotes im Rahmen unseres Freizeitprogramms suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Interessensgruppenleiter (m/w/d) auf Basis einer Aufwandsentschädigung in freier Mitarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team
  • Eine Aufwandsentschädigung von 14,50 €/Stunde
  • Genügend Möglichkeiten, sich auf Wunsch auch über die Kurszeit hinaus einzubringen
  • Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams
  • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
  • Freiwillige Teilnahme an Fortbildungen
  • In dem Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ platzierte sich die DRK-KiJu mehrfach unter den Top-Unternehmen

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Leitung eines Freizeitangebotes Ihrer Wahl
  • Unterstützung bei Ferienangeboten oder im Wochenprogramm

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit sind wünschenswert
  • Ggf. Hobbies, die in Kursform angeboten werden können
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Offene Kommunikation mit den Kollegen Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Bereitschaft auch mal Samstags zu arbeiten.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung